Direkt zum Inhalt
Leichtbau bei Trumpf am Beispiel des Schneidens von Felgen.

Effiziente Lasertechnik für die Elektromobilität

26.04.2018

Auf der Hausmesse „Intech“ präsentierte Trumpf effiziente Lasertechnologien, um Elektromobilität massenhaft auf die Straße zu bringen.

Wie Lasertechnik Elektromobilität ermöglicht.

Das Ditzinger Hochtechnologieunternehmen Trumpf sieht in den Megatrends Industrie 4.0 und der Elektromobilität große Chancen für sich und die Industrie. „Der Maschinen- und Anlagenbau kann von der Vernetzung der Industrie und der Elektromobilität profitieren“, sagte Mathias Kammüller, Chief Digital Officer bei Trumpf, anlässlich der Hausmesse „Intech“ am Firmensitz in Ditzingen/D.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Schweissen
19.09.2018

Für Blechbearbeiter wird es im Herbst heiß. Denn die Fachmesse EuroBlech in Hannover steht an. METALL gibt einen ersten Überblick über die dort präsentierten Lösungen aus der ...

Aktuelles
19.09.2018

Vor einem Jahr wurde auf der Fachmesse EMO in Hannover die Brancheninitiative Konnektivität für Industrie 4.0 aus der Taufe gehoben. Zur Stuttgarter AMB wurde nun ...

Aktuelles
11.09.2018

Das Belastungsrisiko für Menschen durch den Schweißprozess wird von der WHO nun höher eingestuft als bisher.

Schweissen
29.08.2018

Gemeinsam mit Fronius, der FH Joanneum und der TU Graz forscht die FH Campus Wien an der Weiterentwicklung und Verbesserung von Schweißtrainingssystemen.

Metallische Gläser gelten als Schlüssel für zukünftige Innovationen.
Aktuelles
13.08.2018

Deutsche Materialforscher entwickelten eine neue Klasse metallischer Gläser für mögliche Anwendungen im Leichtbau.

Werbung