Direkt zum Inhalt
Das funkbasierte Zutrittssystem eAccess profitiert vom neuen Zargenleser, der das System vervollständigt und den Lösungsansatz von Glutz unterstreicht

Einfach und sicher

11.01.2019

Zahlreiche Innovationen und ganzheitliche Zutrittslösungen präsentiert Glutz.

Bau 2019
GLUTZ AG
Halle B4, Stand 121

Die Standhighlights bilden, laut Hersteller, die erstmals komplettierte Mehrfachverriegelung MINT sowie das funkbasierte Zutrittssystem eAccess. Erstere eignet sich sowohl für einen mechanischen als auch mechatronischen Einsatz und besticht neben Robustheit durch verschiedene Bedienungs- und Verriegelungsmöglichkeiten. Nahezu alle Lösungen lassen sich problemlos in das Funk-Online-System eAccess integrieren. Die einfache Plug-and-Play Installation bietet größtmögliche Nutzungsflexibilität, effiziente Programmierung und hohe Sicherheit bei bestehenden Immobilien oder Neubauten.

Im Fokus steht zudem auch die Appenzell-Produktfamilie aus Edelstahl mit unterschiedlichen Farbbeschichtungen nach Wahl, die für alle architektonischen Anwendungen – angefangen beim Stoßgriff über den Fluchttür- und Fenstergriff bis hin zum Hebeschieber – eine Lösung anbietet.  Dank der ausgeklügelten Geometrie macht Appenzell die zusätzliche Kröpfung des Drückers bei Rohrrrahmentüren überflüssig. (tk)

 

Werbung

Weiterführende Themen

Die WCU17 aus dem Hause TYROLIT verfügt über einen Seilspeicher von bis zu 12,6 Meter.
Aktuelles
28.01.2019

Tyrolit erweitert sein Seilsägesortiment und präsentiert die neue WCU17.

Durch ihre schnellen Öffnung- und Schließgeschwindigkeiten halten die Tore den Luftaustausch in Grenzen.
Bau München
11.01.2019

Auf Torsysteme für Industrieautomation setzt Efaflex.

Mit dem Openings Studio digitalisiert Assa Abloy seine Produktauswahl für jede Tür.
Bau München
11.01.2019

Assa Abloy bietet Türlösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen.

Am Demonstrationsobjekt wird vorgeführt, wie Türwiderstand und Dichtungsdruck ideal eingestellt werden können und ein Wackeln der Schließeinrichtung ausgeschlossen wird.
Metallbau
01.12.2018

Ein Wiener Techniker hat eine Verstelleinrichtung für die Schlossfalle in Metallzargen entwickelt, die die präzise Einstellung von Türschlössern erheblich erleichtert. ...

Ernst Bach (li.), Direktor Hausbewirtschaftung Sozialbau AG und Martin Pansy (re.), Gründer und CEO Nuki Home Solutions GmbH präsentieren das innovative Zutrittssystem.
Metallbau
01.12.2018

Bis 2020 sollen zehn Prozent des gesamten Wiener Wohnungsmarktes mit einem digitalen Zutrittssystem aus Österreich ausgerüstet werden.

Werbung