Direkt zum Inhalt
Auf 820 m² Verkaufsfläche findet sich alles, was Handwerker brauchen.

Eröffnungsfest im Flagship Store

11.05.2015

Nach einer Umbauphase von zwölf Monaten präsentierte sich der neue Würth Flagshipstore in Wien-Süd zur offiziellen Eröffnungsfeier völlig neu.

Würth Österreich Chef Alfred Wurmbrand: Filialnetz wächst heuer auf 42 Standorte. 2016 kommen weitere sechs dazu.
Neugestaltetes Würth Kundenzentrum in Wien-Inzersdorf.

1,9 Millionen Euro sind im letzten Jahr in die Modernisierung und Erweiterung des Standortes investiert worden, am 7. Mai wurde die auf 820 m² erweiterte Verkaufsfläche in Wien-Inzersdorf feierlich eröffnet. Neun qualifizierte Mitarbeiter stehen nun für kompetente Fachberatung für Handwerk und Gewerbetreibende zur Verfügung.

Würth hat mit seinen 39 Kundenzentren in Österreich 2014 ein Rekordumsatz von 28,8 Millionen Euro erzielt, das entspricht einer Steigerung von 5,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 2015 eröffnen drei neue Standorte, damit will das Unternehmen heuer mehr als 31 Millionen Euro über die Kundenzentren umsetzen. Der Gesamtumsatz von Würth betrug 2014 in Österreich 169,0 Mio. Euro. Im Jahr 2015 wird ein Umsatz von 178,7 Millionen Euro angestrebt.

In den Würth Kundenzentren sind mehr als 5.000 Artikel des täglichen Bedarfs für Handwerker und Gewerbetreibende permanent verfügbar, im Wiener Flagship-Store sind es sogar 6.000 Artikel. Zusätzlich kann jederzeit auf das 100.000 Artikel umfassende Sortiment zugegriffen werden – von Schrauben/Zubehör über Werkzeuge bis hin zu chemisch-technischen Produkten und Arbeitsschutz. Ziel ist die Erreichbarkeit eines Würth Abholshops innerhalb von 30 Minuten für jeden Kunden aus Handwerk und Gewerbe. „Trotz des flächendeckenden Ausbaues der Kundenzentren werden aber die Mitarbeiter im Außendienst nicht weniger“, erklärt Alfred Wurmbrand, Geschäftsführer von Würth Österreich, anlässlich der Eröffnungsfeier.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Das neue System CompactPITCH zur leichteren Montage.
Aktuelles
09.12.2019

Solarteure sollen es in Zukunft bei der Montage mit neuem System für Metall- und Schrägdächer von Aerocompact  leichter haben.

Aktuelles
01.12.2019

Der Spezialist im Bereich Montage- und Befestigungsmaterial, eröffnete in Bad Vöslau einen Shop für Handwerker und Gewerbetreibende.

Sportwissenschaftler Andreas Argubi-Wollesen erklärt, wie sich Unterstützungselemente dank Pneumatik versteifen und dem Träger der Weste in bestimmten Positionen Haltearbeit abnehmen können.
Arbeitssicherheit
06.11.2019

Arbeitshilfe. Exoskelette als Unterstützungssysteme im Dienst von Arbeitsschutz und -sicherheit.

Der Makita DDF485 verfügt über einen kraftvollen Motor, ist mit 169 mm Gesamtlänge aber sehr kompakt.
Produkte
05.11.2019

Der Makita DDF485 ist der neueste Akku-Bohrschrauber aus der 18V LXT-Klasse des Herstellers. 

Die ausgezeichnete Akku-Kreissäge SC 60W-A36.
Aktuelles
09.08.2019

Designpreise. Ein weiteres Mal hat das Produktdesign von Hilti bei den Awards von Red Dot und iF gleich mehrmals erfolgreich abgeschnitten.

Werbung