Direkt zum Inhalt

Fenster-Kurse in der Kartause

15.02.2018

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet in der Kartause Mauerbach folgende Kurse zum Thema Instandsetzung historischer Fenster:

Schwerpunktkurs Fensterbeschläge
14. -16. März 2018

Dieser Praxiskurs richtet sich an Tischler, Schmiede und Schlosser mit Erfahrung in der Baudenkmalpflege, Holz- und Metallrestauratoren, BDA-Mitarbeiter, Mitarbeiter öffentlicher Bauverwaltungen und Architekten.

Instandsetzung von Beschlägen, Ein- und Ausbau von Beschlägen, Ergänzung und Rekonstruktion nach Bestand, traditionelle Schmiede- und Ziseliertechniken, Korrosionsschutz, Oberflächenbehandlung, praktische Übungen.

Beginn ist am Mittwoch 14. März 2018, um 9:00 Uhr in der Kartause Mauerbach. Die Kursgebühr beträgt € 330,-- pro Person.

Das Detailprogramm als PDF-Download

Ölanstrich auf Holz und Eisen
5.-7. April 2018

Dieser Kurs richtet sich an Maler, Tischler, Schmiede, Schlosser, Metall- und Holzrestauratoren, Architekten, BDA-Mitarbeiter und Mitarbeiter öffentlicher Bauverwaltungen.

An ausgewählten historischen Holz- und Eisenobjekten werden Grundlagen und Maßnahmenkonzepte für eine Instandsetzung erarbeitet und umgesetzt – von der Befundung, Reinigung und Vorbehandlung der Oberflächen inklusive Korrosionsschutz (Minium) bis hin zur traditionellen Herstellung und Ausführung des Ölanstrichs.

Beginn ist am Donnerstag, 5. April 2017, um 9:00 Uhr in der Kartause Mauerbach. Die Kursgebühr beträgt € 330,-- pro Person.

Detailprogramm als PDF-Download

Bei Interesse bitte um rechtzeitige schriftliche Anmeldung per e-mail, Fax oder Postweg (Anmeldeformular). Auf Wunsch gibt es eine Liste der umliegenden Pensionen, auch stehen in der Kartause Mauerbach einige Nächtigungszimmer in den ehemaligen Mönchszellen zur Verfügung.

Werbung

Weiterführende Themen

Nach jahrelangem Rückgang ­verzeichnete die Zahl der LehranfängerInnen im Jahr 2018 einen klaren Aufwärtstrend.
Aktuelles
19.02.2019

Berufsausbildung: Österreichs Unternehmen bilden wieder mehr Lehrlinge selbst aus. Und die überbetrieblichen ­Lehrwerkstätten verlieren dementsprechend stark an Zulauf. ...

Gleiches Recht für alle, auch im Hinblick auf die Finanzierung der Ausbildungskosten für angehende Meister fordert die Wirtschaft Steiermark.
Aktuelles
19.02.2019

NQR: 6.810 Euro müssen im Schnitt an Kurs- und Prüfungskosten bezahlt werden, bevor man einen ­Meisterbrief in den Händen hält. Finanziell viel günstiger – zumindest für ...

Bei einer Gründerzeithaus-Renovierung im 17. Wiener Gemeindebezirk Hernals entschieden sich die Architektin Bernadette Adrian-Schäffer und das Büro UMA Architektur ZT GmbH für Holz-Alu-Kastenfenster von Aldura.
Produkte
14.02.2019

Das oberösterreichische Unternehmen Aldura hat ein Modulsystem zur Herstellung von Holz-Alu-Kastenfenstern entwickelt. Damit lässt sich das historische Design erhalten und gleichzeitig eine ...

In Zukunft sollen auch individuelle Motive möglich sein, wie etwa hier in Blumen-Optik.
Aktuelles
21.01.2019

Altholz-Look, Betonoptik oder sogar Blumen: Der Fensterhersteller Gaulhofer produziert jetzt Holz-Fenster, die mit verschiedenen Oberflächen bedruckbar sind.

Mit der Funkerweiterung FA GC 170 macht Geze sein Feststellanlagen-Programm sicherer und dezenter.
Bau München
11.01.2019

Pünktlich zum neuen Jahr fährt Geze mit zahlreichen Neuerungen in der Tür- und Fenstertechnik auf.

Werbung