Direkt zum Inhalt

Fenster-Kurse in der Kartause

15.02.2018

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet in der Kartause Mauerbach folgende Kurse zum Thema Instandsetzung historischer Fenster:

Schwerpunktkurs Fensterbeschläge
14. -16. März 2018

Dieser Praxiskurs richtet sich an Tischler, Schmiede und Schlosser mit Erfahrung in der Baudenkmalpflege, Holz- und Metallrestauratoren, BDA-Mitarbeiter, Mitarbeiter öffentlicher Bauverwaltungen und Architekten.

Instandsetzung von Beschlägen, Ein- und Ausbau von Beschlägen, Ergänzung und Rekonstruktion nach Bestand, traditionelle Schmiede- und Ziseliertechniken, Korrosionsschutz, Oberflächenbehandlung, praktische Übungen.

Beginn ist am Mittwoch 14. März 2018, um 9:00 Uhr in der Kartause Mauerbach. Die Kursgebühr beträgt € 330,-- pro Person.

Das Detailprogramm als PDF-Download

Ölanstrich auf Holz und Eisen
5.-7. April 2018

Dieser Kurs richtet sich an Maler, Tischler, Schmiede, Schlosser, Metall- und Holzrestauratoren, Architekten, BDA-Mitarbeiter und Mitarbeiter öffentlicher Bauverwaltungen.

An ausgewählten historischen Holz- und Eisenobjekten werden Grundlagen und Maßnahmenkonzepte für eine Instandsetzung erarbeitet und umgesetzt – von der Befundung, Reinigung und Vorbehandlung der Oberflächen inklusive Korrosionsschutz (Minium) bis hin zur traditionellen Herstellung und Ausführung des Ölanstrichs.

Beginn ist am Donnerstag, 5. April 2017, um 9:00 Uhr in der Kartause Mauerbach. Die Kursgebühr beträgt € 330,-- pro Person.

Detailprogramm als PDF-Download

Bei Interesse bitte um rechtzeitige schriftliche Anmeldung per e-mail, Fax oder Postweg (Anmeldeformular). Auf Wunsch gibt es eine Liste der umliegenden Pensionen, auch stehen in der Kartause Mauerbach einige Nächtigungszimmer in den ehemaligen Mönchszellen zur Verfügung.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
08.01.2020

Das Kurs- und Seminarprogramm des Informations- und Weiterbildungszentrums Baudenkmalpflege Kartause Mauerbach für das Sommersemester 2020 steht fest.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion v. l. Hanspeter Gasser, Eckhard Keill, Heinz Scharl, Moderator Frank Linnig, Andreas Hartleif und Marc Bonjour
Aktuelles
17.12.2019

Der Kampf gegen das Low Interest-Image von Fenstern ist nicht aussichtlos – zumindest, wenn es nach den Experten des diesjährigen Roto-Fachpressetages geht.

Frauenpower in der Werk-Stadt: Alma van den Donk und Marie Janitschek
Themen
04.12.2019

Tischlermeister Philipp Cibulka bildet ausschließlich Frauen als Lehrlinge aus und setzt damit ein wichtiges Zeichen für mehr Gleichstellung im Handwerksalltag.

Die neue Konzernlehrwerkstatt der Strabag wird den Schulungsbedarf von 250 Lehrlingen pro Jahr decken.
Branche
26.11.2019

Die Strabag investiert neun Millionen Euro in eine neue Konzernlehrwerkstatt in Ybbs.

Die Bestplatzierten aller sechs Bewerbe: Hinten v. l. n. r.: BIM KR Harald Schinnerl, Jan Klug, Sebastian Widmann, Manuel Nenning, Josef Steurer, ­Andreas Zambonin, Adriano Agueci, Florian Rauscher, Christoph Lehenauer, Florian Lauber, Markus Streitberger, Michael Frohnwieser, LIM Ing. Michael Herbst. Vorne v. l. n. r.: Elias Wagner, Daniel Pucher, Christian Gröbner, Raphael Schöpf, Florian Ehrensberger, Roman Berger, Patrick Madlener.
Aktuelles
19.11.2019

Bundeslehrlingswettbewerb. Genauigkeit, Schnelligkeit, Geduld und Zielstrebigkeit zeigten Österreichs Metalltechnik-Lehrlinge einmal mehr beim Bundeslehrlingswettbewerb ...

Werbung