Direkt zum Inhalt

Fenster-Kurse in der Kartause

15.02.2018

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet in der Kartause Mauerbach folgende Kurse zum Thema Instandsetzung historischer Fenster:

Schwerpunktkurs Fensterbeschläge
14. -16. März 2018

Dieser Praxiskurs richtet sich an Tischler, Schmiede und Schlosser mit Erfahrung in der Baudenkmalpflege, Holz- und Metallrestauratoren, BDA-Mitarbeiter, Mitarbeiter öffentlicher Bauverwaltungen und Architekten.

Instandsetzung von Beschlägen, Ein- und Ausbau von Beschlägen, Ergänzung und Rekonstruktion nach Bestand, traditionelle Schmiede- und Ziseliertechniken, Korrosionsschutz, Oberflächenbehandlung, praktische Übungen.

Beginn ist am Mittwoch 14. März 2018, um 9:00 Uhr in der Kartause Mauerbach. Die Kursgebühr beträgt € 330,-- pro Person.

Das Detailprogramm als PDF-Download

Ölanstrich auf Holz und Eisen
5.-7. April 2018

Dieser Kurs richtet sich an Maler, Tischler, Schmiede, Schlosser, Metall- und Holzrestauratoren, Architekten, BDA-Mitarbeiter und Mitarbeiter öffentlicher Bauverwaltungen.

An ausgewählten historischen Holz- und Eisenobjekten werden Grundlagen und Maßnahmenkonzepte für eine Instandsetzung erarbeitet und umgesetzt – von der Befundung, Reinigung und Vorbehandlung der Oberflächen inklusive Korrosionsschutz (Minium) bis hin zur traditionellen Herstellung und Ausführung des Ölanstrichs.

Beginn ist am Donnerstag, 5. April 2017, um 9:00 Uhr in der Kartause Mauerbach. Die Kursgebühr beträgt € 330,-- pro Person.

Detailprogramm als PDF-Download

Bei Interesse bitte um rechtzeitige schriftliche Anmeldung per e-mail, Fax oder Postweg (Anmeldeformular). Auf Wunsch gibt es eine Liste der umliegenden Pensionen, auch stehen in der Kartause Mauerbach einige Nächtigungszimmer in den ehemaligen Mönchszellen zur Verfügung.

Werbung

Weiterführende Themen

Beruf
31.07.2018

Workshop der Österreichischen Gesellschaft für Schweißtechnik (ÖGS) am 20. September 2018 in der Fachhochschule Wels.

Die Diplomanden in der Mitte von u.a. Univ.-Prof. DI Dr. Sonja Felber (ganz links), BIM KommR Harald Schinnerl (4.v.li.), Abteilungsvorständin Dipl.-Ing. Gabriele Schachinger (2.v.re.) und Mag. Peter Zeman, Zeman Stahlbau (re.).
Aktuelles
14.07.2018

Um die Wichtigkeit der engen Verbindung zwischen schulischer Ausbildung und wirtschaftlicher Praxis in entsprechendem Rahmen zu demonstrieren, fand im „Julius-Raab-Saal“ der Wirtschaftskammer ...

Arbeiten künftig enger zusammen: Robert Schott und Daniel Gstach (beide Verkaufsleiter Zech-Gruppe), Herwig und Ingo Ganzberger (geschäftsführende Gesellschafter Actual, v.l.n.r.).
Aktuelles
10.07.2018

Die Zech-Standardfenster werden in Zukunft in Oberösterreich produziert, die Zech-Werke in Vorarlberg sind für Actual-Sonderanfertigungen zuständig. Während der Sanierungsphase der insolventen ...

Vom 11. bis zum 13. Oktober findet die diesjährige BILT Europe statt. Austragungsort ist Ljubljana.
Aktuelles
29.06.2018

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten steht im Mittelpunkt der diesjährigen BILT Europe.

Aktuelles
17.05.2018

Die Sonderschau „Parkett – vom Dielenboden zum Tafelparkett“ in der Kartause Mauerbach wird aufgrund des großen Erfolgs bis 30. September verlängert.

Werbung