Direkt zum Inhalt
Symbolische Übergabe der Geschäftsführung: v.r. Andreas Fill (CEO), Alois Wiesinger (CTO), Günter Redhammer (COO), GF Wolfgang Rathner

Fill Maschinenbau: Generationenwechsel in der Geschäftsführung

07.07.2020

Personal. Fill Maschinenbau hat zwei neue Geschäftsführer ernannt. Eigentümer Andreas Fill (CEO) leitet das Unternehmen zukünftig gemeinsam mit Günter Redhammer (COO) und Alois Wiesinger (CTO).

Im Rahmen des Strategiekonzepts „Organisation 2020+“ gibt es bei Fill in Gurten, Oberösterreich, Änderungen in der Geschäftsführung. Nachdem Wolfgang Rathner, der seit 50 Jahren bei Fill tätig ist und das Unternehmen seit dem Jahr 2000 gemeinsam mit Eigentümer Andreas Fill leitet, Ende Juli 2020 seinen Ruhestand antritt, rücken mit Günter Redhammer und Alois Wiesinger zwei interne Führungskräfte in die Geschäftsleitung auf. „Wir haben hervorragende Mitarbeiter im Unternehmen, die maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung der letzten Jahre beigetragen haben. Deshalb sind wir unserer Philosophie, Führungspositionen weitgehend aus den eigenen Reihen zu besetzen, auch in diesem Fall treu geblieben“, erklärt Andreas Fill und ergänzt: „Sowohl Günter Redhammer als auch Alois Wiesinger bringen die besten Voraussetzungen für ihre neue Aufgabe mit.“

Neue Wege

Günter Redhammer ist seit rund 30 Jahren bei Fill tätig und hat in dieser Zeit viele Stationen erfolgreich durchlaufen. Vom Maschinenbauer, Arbeitsvorbereiter und Abteilungsleiter und nun bis hin zur Geschäftsführung. Die Fachgebiete Logistik und Produktion sind seit Jahren sein Kernthema. Die geplante organisatorische Neuausrichtung des gesamten Logistik- und Produktionsablaufs ist eines seiner zentralen Vorhaben in der neuen Position als COO. Alois Wiesinger studierte Mechatronik an der JKU Linz und Operations Management an der FH OÖ am Campus Steyr. Seit 2007 ist er bei Fill als Konstrukteur, Steuerungs- und Hochsprachenprogrammierer, Produktentwickler, Innovationsmanager, Digitalisierungsbeauftragter und Leiter der Technik im Einsatz. Als Geschäftsführer Mechatronik (CTO) will er die Optimierung der Kommunikation und die enge Kooperation verschiedener Fachdisziplinen und Abteilungen im gesamten Unternehmen weiter vorantreiben.

Der langjährige Geschäftsführer Wolfgang Rathner tritt nach 50-jähriger Tätigkeit bei Fill Ende Juli seinen Ruhestand an, um sich vermehrt seiner Familie und den Hobbys Fußball und Golf widmen zu können.

Werbung

Weiterführende Themen

Jens Hirschgänger steht seit Kurzem an der Spitze der Trumpf Maschinen Austria.
Aktuelles
16.07.2019

Neuer Mann an der Spitze der Österreich-Tochter des Maschinenspezialisten aus Ditzingen.

v.l.: Guido Felix und Mark Hamori
Aktuelles
16.07.2019

Zwei erfahrene Betriebsexperten aus der Befestigungs- und Montagetechnik werden künftig die Geschäfte bei Maco leiten.

Zwei Tage lang wurde Gurten zum Zentrum der Gießereitechnologie.
Aktuelles
10.05.2017

Mehr als 300 Teilnehmer und rund 40 Aussteller trafen sich zur 61. Österreichischen Gießereitagung bei Fill Maschinenbau in Gurten/OÖ.

Matthias Limbeck war seit August 1999 Geschäftsführer bei Reed Exhibitions in Österreich.
Aktuelles
28.08.2015

Nach 16 Jahren in der Geschäftsführung von Reed Exhibitions in Österreich scheidet Matthias Limbeck Ende August aus der Unternehmensgruppe.

200 verkaufte swingmaster sind ein guter Grund zum Feiern für die Fill Geschäftsführer Wolfgang Rathner (links) und Andreas Fill (Mitte) sowie Thomas Rathner, Leiter des Kompetnez Centers Gießereitechnik (rechts).
Technik
18.07.2015

Mit vollautomatischen Produktionslinien perfektioniert Weltmarktführer Fill die Metall- und Gießereitechnik. 

Werbung