Direkt zum Inhalt
„Global Player Award“ für Fronius, v.l.n.r: Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauß (CEO Fronius), Herbert Mühlböck (COO Fronius), Anna-Maria Hochhauser (WKO-Generalsekretärin).

Fronius erhält „Global Player Award“

22.06.2018

Zum Exporttag 2018 der Aussenwirtschaft Austria wurden am 21. Juni im Rahmen der Exporters‘ Nite heimische Unternehmen ausgezeichnet, die durch ihr internationales Engagement den wirtschaftlichen Aufschwung in Österreich vorantreiben.

Exportpreis Kategorie Handel, 3. Platz, v.l.: Manfred Rosenstatter (CEO Alumero) und Richard Neuhofer (CFO Alumero).
Exportpreis

Mit dem Exportpreis werden alljährlich überdurchschnittliches Engagement und Erfolge heimischer Unternehmer im Ausland gewürdigt. Die Preiswürdigkeit der mehr als 300 Einreichungen für den Exportpreis 2018 wurde von einer unabhängigen Expertenjury anhand der Exportleistungen der vergangenen Jahre beurteilt. Der Preis wird in sechs Hauptkategorien vergeben: Gewerbe & Handwerk, Handel, Industrie, Information & Consulting, Tourismus & Freizeitwirtschaft sowie Transport & Verkehr.

exportpreis.at

Beim Exportpreis hat in der Kategorie Handel der Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen aus Aluminium, Alumero Systematic Solutions GmbH aus Seeham/Szbg den dritten Platz gewonnen. Und die Fronius International GmbH, weltweit erfolgreiche Spezialistin in den Bereichen Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik, wurde mit dem „Global Player Award“ geehrt. Diese Auszeichnung wird jährlich von der Aussenwirtschaft Austria für die erfolgreiche Internationalisierung eines Unternehmens vergeben.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Von der Automobil- und Zulieferbranche über den Maschinen- und Anlagenbau bis zur Öl- und Gasindustrie: Mechanisierte Schweißprozesse sind in allen metallverarbeitenden Branchen unverzichtbar.
Schweissen
25.06.2018

Fronius aktualisiert sein Portfolio für mechanisierte Schweißsysteme.

„Eins-zu-eins“-Betreuung durch den virtuellen Trainer, der die richtige Brennerhandhabung vermittelt.
Schweissen
15.06.2018

Praxis. Im Schulungszentrum Fohnsdorf/Steiermark helfen fünf Virtual Welding Schweißsimulatoren von Fronius bei der Ausbildung von Schweißfachkräften kräftig mit ...

Aktuelles
01.06.2018

Der Gewinner des Swedish Steel Prize 2018 ist das italienische Unternehmen Mantella S.r.I. Es wird für seinen innovativen Stratosphere 3.0 Hinterkipp-Sattelauflieger ...

Der Durchmesser der Gasdüse des neuen Roboter-Schweißbrenners (unten) beträgt nur 20 Millimeter – das verbessert die Zugänglichkeit zum Bauteil.
Schweissen
29.05.2018

Ein neuer Brennerkörper von Fronius verbessert für Roboter die Zugänglichkeit zu Bauteilen.

Das LaserHybrid-Schweißen ist ein kombinierter Prozess aus zwei unterschiedlichen Schweißprozessen: dem Laserschweißen und dem Metall-Schutzgas-Schweißen (MSG).
Schweissen
24.05.2018

LaserHybrid vereint Vorteile von Laser- und MIG/MAG-Schweißen.

Werbung