Direkt zum Inhalt
Jens Hirschgänger steht seit Kurzem an der Spitze der Trumpf Maschinen Austria.

Führungswechsel bei Trumpf Austria

16.07.2019

Neuer Mann an der Spitze der Österreich-Tochter des Maschinenspezialisten aus Ditzingen.

Seit 1. Juli 2019 ist Jens Hirschgänger neuer Geschäftsführer von Trumpf ­Maschinen Austria. Er folgt damit auf ­Armin Rau, der nach über 15 Jahren als Geschäftsführer in Österreich mit Ende August in den Ruhestand tritt.
Hirschgänger arbeitet seit 1997 im Unternehmen, zuletzt war er Geschäftsführer von Trumpf in China. In seiner neuen Funktion ist er für das Geschäft des Kompetenzzen­trums Biegen und Robotik mit seinen Standorten in Pasching (OÖ), Teningen (Deutschland) und Lonigo (Italien) zuständig.

Werbung

Weiterführende Themen

Die TruLaser Serie 1000 wechselt selbstständig die richtige Schneiddüse ein.
Technik
03.01.2019

Umfassend automatisieren lässt sich die rundum erneuerte TruLaser Serie 1000 von Trumpf.

Der Druck von Reinkupfer ist zum Beispiel für den Maschinen- und Anlagenbau interessant.
Technik
14.11.2018

Weltpremiere: Auf der internationalen Fachmesse Formnext in Frankfurt präsentiert Trumpf erstmals die Verarbeitung von Reinkupfer und Edelmetallen im 3D-Drucker.

Mit dem TruTool TKA 1500 können Radien von zwei bis vier Millimeter angebracht werden.
Technik
24.10.2018

Ergonomischer Kantenfräser von Trumpf für Fasenlängen bis zu 15 Millimeter.

TruTops Weld ist mit umfangreichem Technologie Know-how zu Schweißparametern und Anstellwinkeln angereichert.
Schweissen
26.09.2018

Mit der neuen Programmiersoftware TruTops Weld erstellen Anwender Programme jetzt offline am Rechner während die Laserschweißzelle arbeitet.

Leichtbau bei Trumpf am Beispiel des Schneidens von Felgen.
Blechtechnik
26.04.2018

Auf der Hausmesse „Intech“ präsentierte Trumpf effiziente Lasertechnologien, um Elektromobilität massenhaft auf die Straße zu bringen.

Werbung