Direkt zum Inhalt
Die Preisträger des Intec Preises und des Preises der Zuliefermesse Z stehen fest.

Glückliche Gewinner auf der Intec

22.02.2019

Die Leipziger Messe zeichnete die Sieger des Intec-Preises aus. Eine erfolgreiche Premiere war es für den Preis der Zuliefermesse Z.

Bereits zum 15. Mal zeichnete die Leipziger Messe mit dem Intec-Preis Neuheiten oder Weiterentwicklungen aus dem gesamten Portfolio der Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik aus. Die 36 eingereichten Beiträge wurden von einer unabhängigen Jury – besetzt mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Medien – bewertet. „Der Intec-Preis verdeutlicht eindrucksvoll die enorme Innovationskraft der Aussteller der Intec“, sagt Deliane Träber, Geschäftsbereichsleiterin der Leipziger Messe. „Auch dieses Mal wurden neue Verfahren, Lösungen und Produkte prämiert, die einen Innovationssprung und Vorteile im Vergleich zum Stand der Technik aufweisen sowie großes Potenzial für die Zukunft versprechen.“

Blum-Novotest aus Grünkraut bei Ravensburg in Baden-Württemberg war in der Kategorie „Unternehmen über 100 Mitarbeiter“ erfolgreich. Die Kategorie „Unternehmen bis 100 Mitarbeiter“ hat Metrom Mechatronische Maschinen aus Hartmannsdorf in Sachsen für sich entschieden. Zwei Sieger gab es beim Intec-Preis für Nachwuchsarbeit 2019 – BAM aus Weiden in der Oberpfalz und Niles-Simmons Industrieanlagen aus Chemnitz. Den erstmals ausgelobten Preis der Zuliefermesse Z, der die vielgestaltigen, innovativen Angebote der Zulieferer in Szene setzen soll, sicherte sich Memotec aus Leinefelde-Worbis in Thüringen.

(tk)

Werbung

Weiterführende Themen

Bereits jetzt nutzen zahlreiche Aussteller die Gelegenheit, um sich eine Standfläche auf der Schweissen & Schneiden 2021 zu sichern.
Aktuelles
08.07.2019

Für die Weltleitmesse der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik, die von 13. bis 17. September 2021 stattfinden wird, gibt es bereits jetzt zahlreiche Anmeldungen.

Der Einwellen-Zerkleinerer M600/1 ist besonders für einen exakten Materialaufschluss in einem Arbeitsschritt geeignet, da das Material mittels des bewährten Rotor-Stator-Schneidprinzips durch den Schneidrotor erfasst und solange am Statormesser zerkleinert wird, bis es die gewünschte Größe erreicht hat
Aktuelles
18.06.2019

Die Recyclingexperten der Erdwich Zerkleinerungs-Systeme GmbH stellen mit dem Zweiwellen-Reißer RM1350/2 und dem Einwellen-Zerkleinerer M600/1 auf der diesjährigen GIFA in Düsseldorf zwei Lösungen ...

Über 1.900 Aussteller aus rund 60 Ländern und über 67.000 Fachbesucher aus allen Kontinenten werden 2019 bei der A+A erwartet.
Aktuelles
14.06.2019

Weltleitmesse. Anfang November 2019, wenn sich die Tore zur A+A öffnen, wird sich in Düsseldorf wieder alles um die Themen Persönlicher Schutz, Betriebliche Sicherheit ...

3D-Drucker TruPrint1000: Einfache Installation und Bedienung durch Plug and Play.
Technik
21.05.2019

Additive Fertigung. Mit einem Einsteigermodell möchte Trumpf Werkzuegmacher dazu motivieren, die Potenziale des 3D-Drucks zu nutzen.

Die neue ThermoPlan Hybrid Haustür aus Aluminium von Hörmann sorgt für eine großzügige und moderne Ansicht.
Bau München
17.01.2019

Hörmann ergänzt sein Programm um eine neue Haustür aus einer Aluminium-Edelstahl-Kombination.

Werbung