Direkt zum Inhalt
EVVA feierte 100 Jahre: v.l. Wiener Bürgermeister Michael Ludwig mit Nicole Ehrlich-Adám, EVVA-Geschäftsleitung, und Stefan Ehrlich-Adám, CEO der EVVA-Gruppe

HISTORY: EVVA ist 100

27.06.2019

Unter dem Motto „Start-up seit 1919“ feierte EVVA sein 100-jähriges Bestehen.

Heute ein international anerkannter Anbieter von mechanischen und elektronischen Schließsystemen und zehn Niederlassungen in Europa, blickt EVVA in diesem Jahr bereits auf eine 100-jährige Firmengeschichte zurück. Der Anspruch, Innovation als Unternehmens-DNA zu sehen, ging dabei seit der Gründung 1919 nie verloren und wird auch heute noch täglich von den rund 750 Mitarbeitern des Familienunternehmens mit eigener Forschungs- und Entwicklungsabteilung am Wienerberg gelebt. Diesem Anspruch und dieser Unternehmensphilosophie entsprechend steht daher das heurige Jubiläumsjahr unter dem Motto „Start-up seit 100 Jahren“. So war der Ausgangspunkt für das elektronische System AirKey - „das Smartphone als Schlüssel" - die Vision eines EVVA-Mitarbeiters. Die darauffolgende Entwicklungsarbeit für die Innovation erfolgte von einem eigens abgestellten Start-up-Team am Firmenhauptsitz am Winerberg.

Werbung

Weiterführende Themen

Die neue Software macht es Xesar-Nutzern leicht, die Kontrolle auf gleichbleibend hohem Sicherheitsniveau und bei größtmöglicher Flexibilität zu behalten.
Aktuelles
04.09.2018

Sicher ist sicher – gilt das auch für Ihre Baustelle? Zutritts- und Schließsysteme bieten für Bauunternehmen gleich mehrere Vorteile.

Schweissen
29.08.2018

Gemeinsam mit Fronius, der FH Joanneum und der TU Graz forscht die FH Campus Wien an der Weiterentwicklung und Verbesserung von Schweißtrainingssystemen.

Die Verleihung des Technik fürs Leben-Preises erfolgte am ersten Festabend.
Heizung
13.06.2018

Mit einem rauschenden Fest und der Verleihung des Technik fürs Leben-Preises beging Bosch das 100-jährige Bestehen seiner Gesellschaft in Österreich.

Preisträger 2017: Der Technik fürs Leben Preis gilt als Karrieresprungbrett für HTL-Absolventen.
Aktuelles
07.05.2018

Die besten 52 HTL-Abschlussarbeiten Österreichs sind nun nominiert.

Neben hochkarätigen Fachvorträgen präsentierten in Spielberg auch 45 Ausstellerfirmen ihre Innovationen und Fertigungslösungen.
Metall- und Infotechnik
05.04.2018

Laut dem jüngsten Branchen-Barometer Produktion wollen 88 Prozent der heimischen Produktionsbetriebe in Digitalisierung investieren. Und fast die Hälfte der ...

Werbung