Direkt zum Inhalt

Hueck runderneuert

11.02.2015

Ein neues Logo als Symbol für den neuen internationalen Auftritt der Marke und innovative Systeme standen bei Hueck auffällig im Vordergrund. 

Zur "Bau München 2015" waren 20 der 23 gezeigten Produkte Neuvorstellungen. Etwa das neue Lambda-System WS/DS 075 mit 75mm Bautiefe und die Brandschutzkonstruktion Lava 77-90, das gegenüber Feuer 90 Minuten Widerstand bietet. Ebenso neu ist bei Hueck eine Spaltlüftung, die auch bei geöffnetem Fenster Einbruchschutz bietet. Sicherheit und Designmöglichkeiten gleichzeitig bieten außerdem neue Fenster mit integrierter Beleuchtung der Scheiben. Die neue Ausrichtung mit Verstärkung der Vertriebsmannschaftsoll zudem die Position der Marke Hueck in Österreich weiter festigen.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Okalift SuperChange als „Produktinnovation – Altbau Praxis“: Wolfgang Kiesel, geschäftsführender Gesellschaft und Inhaber des gleichnamigen Bauchemiespezialisten, nimmt den Sonderpreis entgegen.
Aktuelles
02.03.2015

Eine der „Produktinnovationen – Praxis Altbau“ des Jahres 2015 heißt Okalift SuperChange von Kiesel Bauchemie. 

Bau München 2015
11.02.2015

Heroal stellte in München u.a. seine Lösung des passivhauszertifizierten Aluminium-Haustürsystems D 92 UD vor.

Bau München 2015
11.02.2015

Die neuen manuellen Schiebetürsysteme der Serie „Muto“ von Dorma eignen sich für Glas- und Vollblatttüren. 

Bau München 2015
11.02.2015

Ihre Weltpremiere feierte bei Trumpf die neue Akku-Serie der Blechbearbeitungsgeräte TruTool.

Bau München 2015
11.02.2015

Eine dezentrale Fensterlüftung mit effizienter Wärmerückgewinnung stellte das belgische Familienunternehmen Renson vor. 

Werbung