Direkt zum Inhalt
Symposium Industrie 4.0 in Linz.

Industrie 4.0 Symposion in Linz

20.08.2015

Am 7. und 8. Oktober 2015 wird die voestalpine Stahlwelt Linz auf der Konferenz der Nationalen Clusterplattform Österreich zur Industrie 4.0 Hochburg.

Die Zukunft gestalten – Wegbereiter für die Produktion von morgen - so lautet der Schwerpunkt des diesjährigen Symposiums Industrie 4.0, zugleich Konferenz der Nationalen Clusterplattform Österreich. Unter Schirmherrschaft von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner referieren und diskutieren namhafte Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft Themen wie „Produktion der Zukunft“, „Chancen und Risiken der Vernetzung“ oder „Auswirkungen auf die Arbeitswelt“. Dazu werden auch konkrete Beispiele aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentiert. Betriebsbesichtigungen bei Internorm International GmbH und Linz Textil GmbH, Präsentationen von Praxisbeispielen von Partner-Unternehmen des Mechatronik-Clusters sowie eine begleitende Fachausstellung runden das Programm ab.

Symposium Industrie 4.0 — die Referenten:

Prof. Dr.-Ing. Michael F. Zäh (Leiter des Instituts für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) – Technische Universität München),
DI Herbert Eibensteiner (Mitglied des Vorstandes der voestalpine AG),
Dr.in Sabine Herlitschka, MBA (Vorstandsvorsitzende Infineon Technologies Austria AG),
DI Dr. Kurt Hofstädter, MBA (Head of Industry CEE Siemens AG Österreich)
Dr.-Ing. Albrecht Stalmann (Leiter Innovationsmanagement Volkswagen AG).

» Programm und Anmeldung

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
01.10.2020

Corona-bedingt erfindet sich die Veranstaltung neu und geht am 14. Oktober 2020 erstmals als virtuelles Live-Event über die Bühne.

Technik
12.08.2020

Fertigung. Neues Boehlerit Stechprogramm für die Schwerzerspanung.

Aktuelles
15.06.2020

Welche Maßnahmen jetzt gesetzt werden müssen, damit der Weg in „New Normal“ nicht in einer Sackgasse endet und wie sich die Fertigungsindustrie jetzt gegen eine „Zweite Welle“ wappnen muss, ...

Die Corona-Krise hat auch die Zulieferindustrie dazu gezwungen, einen Schongang einzulegen.
Aktuelles
06.04.2020

Zulieferindustrie. Zur Aufrechterhaltung der Lieferketten treffen Hersteller und Händler unterschiedliche Maßnahmen.
[Update: 14. April 2020]

Additive Fertigung im Leichtbau spielt auf der Hannover Messe eine große Rolle.
Aktuelles
19.02.2020

Die Verbindung von Additiver Fertigung und Leichtbau spiegelt sich auch auf der diesjährigen Hannover Messe 2020 wider – beide Themen befinden sich in Halle 23.

Werbung