Direkt zum Inhalt
Neben der ausverhandelten 1,45-prozentigen Lohnerhöhung empfiehlt der FMTI jenen Unternehmen, denen es wirtschaftlich gut geht, eine Coronaprämie von 150 Euro an die Mitarbeiter*innen auszuzahlen.
Aktuelles

Nach einer Stunde war der Spuk vorbei, und die Sozialpartner einig: Plus 1,45 Prozent Gehalt und eine Empfehlung von 150-Euro Corona-Prämie für die Beschäftigten der Metalltechnischen Industrie (MTI).
Update: 4.10.2020


Werbung

Weitere Artikel

Aktuelles
24.03.2020

Wiener Handwerker helfen auch während der Corona-Krise in Notlagen.

„Wir brauchen fitte Selbständige. Denn nur wer gesund ist, ist auch beruflich erfolgreich.“ WK-Wien Präsident Walter Ruck.
Beruf
13.02.2020

Gesundheitsbewusste Wiener Unternehmer*innen zahlen nun weniger für den Arztbesuch.

Termine
13.02.2020

Drei Vortragende und ein Wahllokal. An den Tagen der Wirtschaftskammerwahl lockt die Wiener Metalltechnik-Innung mit interessanten Vorträgen in die „Meisterschmiede“. Die ...

Meister von heute sind die Garanten für eine hohe Qualität des Handwerks und der Ausbildung.
Aktuelles
22.10.2019

Ab sofort gibt es 1.000 Euro für jede bestandene Meisterprüfung.

Aktuelles
17.04.2019

Meisterschmiede Wien. Die neue Wiener Ausbildungsstätte „Meisterschmiede“ für Metallberufe geht in Betrieb.


Werbung

Weitere Artikel

Thomas Schwabl, Geschäftsführer Marketagent.com, Sandra Prandtner, Leiterin WIFI Wien Firmen Intern Training und Thomas Schmidt, Leiter WIFI Wien Vertrieb und Services (v.l.) präsentierten die 360-Grad-Studie.
Aktuelles
17.04.2019

Studie. Eine Umfrage unter Unternehmern und Mitarbeitern zeigt, wie Betriebe den "War for Talents" gewinnen.

Zum Tag des High-Tec-Lehrlings am 4. April ist wieder Präzisionsarbeit gefragt.
Innung & Netzwerke
19.03.2019

Aktivitäten, Programm, Unterstützungen der NÖ Landesinnung Metalltechnik.

Aktuelles
19.02.2019

Metalltechnik Steiermark: Meisterschmied Martin Haider hat seine Funktionärstätigkeit als stv. Landesinnungsmeister in der steirischen Metalltechniker-Innung beendet.

Die Kunst des Metalldrückens ist ein vom Aussterben bedrohtes Handwerk.
Metallbau
01.12.2018

In einem EU-Projekt entwickeln slowenische, steirische und burgenländische Partner moderne Ausbildungsprogramme für seltene Handwerke.

Die Siegestrophäen wurden in sechs Bewerben vergeben.
Aktuelles
24.10.2018

Bundeslehrlingswettbewerb 2018. Am Wochenende zum 5. und 6. Oktober kürte das österreichische Metallgewerbe in Bregenz die besten Lehrlinge seiner Zunft.