Direkt zum Inhalt
Christian Weinzierl, Prokurist, und Wolfgang Niederndorfer, geschäftsführender Gesellschafter, nahmen den Internorm-Award für MKW entgegen.

Internorm-Award für MKW

15.03.2016

Die MKW Oberflächen+Draht GmbH aus Haag am Hausruck wurde im Rahmen der Feierlichkeiten zum 85-jährigen Jubiläum von Internorm mit dem „Long Term Supplier Award 2015“ ausgezeichnet.

Gemeinsam mit rund 1.400 Gästen feierte Internorm sein 85-Jahr-Jubiläum im berühmten „Goldenen Saal“ des Wiener Musikvereins. Bei der Veranstaltung wurden auch die besten Lieferpartner geehrt. Für herausragende Leistungen als langjähriger Zulieferer von Internorm erhielt MKW den „Long Term Supplier Award“. MKW und Internorm verbindet eine langjährige sowie erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Pulverbeschichtung sowie Holzdekor-Beschichtung.

„Die Auszeichnung von Internorm macht uns besonders stolz. Es zeigt, dass uns wir als Systemlieferant in die richtige Richtung weiterentwickeln“, so Wolfgang Niederndorfer, geschäftsführender Gesellschafter der MKW Oberflächen+Draht GmbH.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Oberflächentechnik
20.06.2018

Der deutsche Zentralverband Oberflächentechnik (ZVO) bekräftigte auf der SurfaceTechnology Germany 2018 in Stuttgart erneut, wie sich die Galvano- und Oberflächentechnik ...

Mit dem EHLA-Verfahren lassen sich Metallschutzschichten mit extremer Hochgeschwindigkeit aufbringen.
Aktuelles
14.06.2018

Für sein innovatives EHLA-Verfahren (Extremes Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen) hat das Fraunhofer Institut für Lasertechnik ILT den deutschen Stahl- ...

Schnelle Schliffe – von grob bis fein – mit einer neuen  Keramik-Aluminiumoxid-Körnung.
Oberflächentechnik
11.06.2018

In der Metallbearbeitung zählt das Schleifen zu den häufigsten Bearbeitungsarten von Oberflächen. Die dazu notwendigen Werkzeugmaschinen und Schleifmittel bieten individuelle Stärken. METALL gibt ...

Mit dem C2C-zertifizierten Legno-Öl bietet Adler eine ökologische Beschichtung.
Sonderthemen
28.05.2018

Mit dem innovativen Konzept „Cradle to Cradle“ (C2C) hat Lackhersteller Adler einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit getan.

Artweger verspricht mit seiner neuen Artclear Glasoberfläche eine dauerhafte Lösungen für reinigungsfreundliche Oberflächen.
Sanitär
16.05.2018

Die spezielle Oberfläche Artclear Glas von Artweger weist Wasser ab, Kalk und Schmutz finden keinen Halt. Das Besondere daran ist, dass es nicht nur für ein ...

Werbung