Direkt zum Inhalt
Teilnehmer aus acht Ländern kamen im Februar zum IronCamp-Symposium nach Ybbsitz.

IronCamp Ybbsitz: Wie Schmiede das Feuer weitergeben

10.03.2017

Internationale Experten diskutierten in Ybbsitz über die Zukunft des Schmiedehandwerks.

„Interdisziplinarität bringt unterschiedliche Meinungen und Zugänge“, sagt IronCamp-Kurator Joseph Hofmarcher.

Ende Februar fand im Ferrum Ybbsitz zum zweiten Mal das internationale Symposium „IronCamp“ statt. Dabei diskutierten Experten aus acht Ländern drei Tage lang intensiv über die Zukunft des Schmiedehandwerks und der Metallgestaltung.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
06.12.2017

Fotogalerie des Symposiums der Arbeitsgemeinschaft Oberflächentechnik am 29.-30.11.2017 im Wifi Wien.

Textil
20.11.2017

Rembrandtin und Helios präsentieren Produktinnovationen, Zukunftstrends und High-Tech-Applikationsmethoden auf internationaler Branchenplattform.

Symposium Intensified Density
Veranstaltungen
04.10.2017

Am 12.Oktober werden im Haus der Architektur in Graz im Rahmen des Forschungsprojekts Intensified Density Nachverdichtungsstrategien für den periurbanen Raum diskutiert.

Aktuelles
13.06.2017

Die Aus- und Weiterbildung in der Metallgestaltung soll durch das Erasmus+ Projekt „European Iron Academy“ europaweit transparent werden.

Malermeister Hannes Herbsthofer beim Rundgang in seinem Betrieb.
Schwerpunkt
27.04.2017

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, fand Anfang März das erste Malersymposium seiner Art in der Ökoregion Kaindorf statt.

Werbung