Direkt zum Inhalt
Überlappnaht: 3 mm Aluminium, Zusatzdraht: AlSi5 1,2 mm, Anzahl von CMT-Zyklen: 18, Pausenzeit: 0,16 s, Schweißgeschwindigkeit: 50 cm/min, Drahtfördergeschwindigkeit in der CMT Prozessphase: 7,7 m/min, mittlere Drahtfördergeschwindigkeit: 6,1 m/min. Hinweis: Der Mittelwert ist geringer als der Einstellwert.

Jeder Tropfen zählt

20.11.2018

CMT Cycle Step von Fronius hebt die Schweißprozess-Kontrolle auf ein neues Niveau.

Haltepunkt: 1 mm elo verzinkt, Zusatzdraht: CuSi3 1 mm, Drahtfördergeschwindigkeit: 11,5 m/min, Anzahl von CMT-Zyklen: 8

Beim MIG/MAG Schweißen schmilzt am Ende der Drahtelektrode ein Tropfen, welcher beim CMT-Prozess an das Schmelzbad im Kurzschluss übergeben wird. Nach dem charakteristischen Kurzschluss zündet der Lichtbogen erneut und ein neuer Schweißzyklus beginnt. Mit CMT Cylce Step kann Fronius diese einzelnen Zyklen so exakt steuern, dass der Anwender die genaue Anzahl der Tropfen pro Schweißpunkt definieren kann. Das schafft einen völlig neuen Level an Kontrolle und Reproduzierbarkeit. Auch die Größe des resultierenden Materialabtrages einer Sequenz kann eingestellt werden.

Minimale Wärmeeinbringung und perfekte Nahtoptik

Mit Cycle Step ist außerdem die Wärmeeinbringung ins Werkstück minimal und gut kontrollierbar, was speziell beim Positionsschweißen mit Spalttoleranzen hilfreich ist. Ein weiterer Vorteil ist die deutliche Nahtschuppung. Diese macht Cycle Step ideal für hochwertige Sichtnähte. CMT Cycle Step ermöglicht auch das Schweißen kleinster Fixierpunkte und stellt damit eine Alternative zu Punktierzangen dar. Zudem kann CMT Cylce Step beim Schweißen verzinkter Bleche oder zur Erzeugung von Haltepunkten zur Unterstützung von Klebeverbindungen eingesetzt werden. Auftragsschweißungen und Anwendungen in der additiven Fertigung sind mit Cycle Step ebenfalls möglich.

Die Option Cycle Step ist ab der TPS/i Firmware Version 1.9.0 als Upgrade verfügbar. Anwender können die Funktion nach dem Upgrade auf TPS/i-Systemen für alle CMT Kennlinien nutzen.

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Gasgekühlter Dinse Schweißbrenner DIX MET 352 schweißt Teile eines Gitterträgers.
Schweissen
14.08.2019

Praxis. Schweißsysteme veredeln maßgeschneiderte Produktionsanlagen.

Intuitive Bedienung über das große Grafikdisplay mit symbolgesteuerter Menüführung.
Schweissen
07.08.2019

SCHWEISSEN 2019: Mit der ersten Hochfrequenzzündung am Akku setzt Lorch laut eigenen Angaben Maßstäbe beim WIG-Schweißen.

Aktuelles
10.07.2019

Im Rahmen einer Offensive der AUVA „Gib Acht! Krebsgefahr“ gibt es eine Veranstaltungsreihe, die die Gefahr des Schweißrauchs für den Schweißer und dessen Umfeld aufzeigen soll.

Seit ihrer Premiere 1952 kommt die Branche im olympischen Rhythmus von vier Jahren auf der Fachmesse "Schweissen & Schneiden" zusammen.
Schweissen
04.07.2019

Schon zahlreiche Anmeldungen für die Weltleitmesse der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik, „Schweissen & Schneiden 2021“.

Rund 100 Gäste nahmen an der Automobilkonferenz 2019 am Fronius Standort in Sattledt teil.
Aktuelles
25.05.2019

Digitalisierung war das zentrale Thema der diesjährigen „Joining Smart Technologies“ Konferenz von Fronius.

Werbung