Direkt zum Inhalt
Zuerst auf Juli verschoben, nun endgültig abgesagt.

Keine Hannover Messe in 2020

14.04.2020

Die weltweit wichtigste Industriemesse kann heuer nicht stattfinden.

Zuvor war die Hannover Messe 2020 vom ursprünglich geplanten Termin (20.–24. April) auf die Woche von 13.–17. Juli 2020 verschoben worden. Nun wurde sie von den Veranstaltern für dieses Jahr endgültig abgesagt. Als Gründe werden die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover angegeben. Für die Zeit bis zur nächsten Hannover Messe im April 2021 soll ein digitales Informations- und Netzwerkangebot Ausstellern- und Besuchern die Möglichkeit zu wirtschaftspolitischer Orientierung und technologischem Austausch bieten.

Es ist das erste Mal in der 73-jährigen Geschichte der Hannover Messe, dass die Weltleitmesse nicht ausgerichtet wird. Weil der Bedarf an Orientierung und Austausch „besonders in Krisenzeiten wichtig“ sei, entwickelt die Deutsche Messe nun mit Hochdruck eine digitale Informations- und Netzwerkplattform. Dabei soll es webbasiert verschiedene Formate geben, mit denen sich Aussteller und Besucher der Hannover Messe über technologische Lösungen austauschen können. „Live-Streams transportieren interaktive Experten-Interviews, Podiumsdiskussionen und Best-Case-Präsentationen in alle Welt“, kündigen die Messeveranstalter an.

Die nächste Hannover Messe 2021 wird vom 12. bis 16. April 2021 ausgerichtet.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Nachfrage nach Handwerk stieg seit Beginn der Corona-Krise um 29%.
Aktuelles
06.05.2020

Handwerksleistungen werden trotz Coronakrise immer gefragter. Seit Beginn des Lockdowns ist ein Auftragsanstieg von 29 Prozent zu beobachten. 

"Krisen sind ohnehin Beschleuniger von bereits vorhandenen Trends und die Digitalisierung ist mit Sicherheit so ein Trend", sagt Digitalisierungsexperte Markus Heingärtner.
Aktuelles
06.05.2020

Österreichische KMU haben noch viel Aufholbedarf, wenn es darum geht, neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln, sagt Markus Heingärtner. Die aktuelle Corona-Krise biete hier zwar Potenzial, ...

Innungsmeister Harald Schinnerl appelliert an die Metalltechnik-Betriebe, die Sicherheitsmaßnahmen strikt einzuhalten.
Aktuelles
20.04.2020

„Technik ist Teamleistung und Kommunikation.“ Über die Herausforderungen in unsicheren Zeiten haben wir mit dem österreichischen Bundesinnungsmeister und nö ...

Aktuelles
14.04.2020

Die NürnbergMesse hat nun entschieden, den ursprünglich auf Mitte Juni verschobenen Fachmessenverbund „Fensterbau Frontale“ und „Holz Handwerk“ 2020 gänzlich abzusagen. Der nächste Termin ist in ...

Covid-19: Die neuen Regeln für Baustellen im Detail
Aktuelles
27.03.2020
Unter Beachtung dieser Schutzmaßnahmen für Baustellen (Stand 27.3.) darf weiter gebaut werden.
Werbung