Direkt zum Inhalt
Leichtbau, smarte Materialien und Oberflächentechnik auf der Messe Hannover

Kleine Teile ganz groß

07.03.2019

Leichtbau, smarte Materialien und Oberflächentechnik gibt es auf der Hannover Messe zu bestaunen.

Oft sind es die kleinsten Teile, die die großen Innovationen ausmachen. Deshalb lohnt auf der Hannover Messe der genaue Blick besonders in den Hallen 3, 4 und 5. Dort versammeln sich vom 1. bis 5. April 2019 innovative Zulieferer und Lieferanten mit ihren Lösungen, bei denen es um deutlich mehr als nur um Teile und Komponenten geht. Denn längst sind die Unternehmen mit kreativem Engineering zu Entwicklungspartnern und Problemlösern der Hersteller geworden.

In näherer Zukunft setzt die Messe Hannover deshalb Themen wie Leichtbau, Oberflächentechnik, Smart Materials oder Werkstoffkompetenz im Fokus. Wichtige Sonderformate sind im kommenden Jahr die Surface Technology Area, die Integrated Lightweight Plaza sowie das Forum Industrial Supply. „Wir haben mit der Hannover Messe einen wesentlichen Vorteil gegenüber spezialisierten Fachmessen, nämlich den Vergleich“, sagt Olaf Daebler, Global Director Industrial Supply im Team der Hannover Messe. „Nur wer Verfahren und Werkstoffe vergleichen kann, denkt über den eigenen Tellerrand hinaus und findet auch überraschende alternative Lösungen. Die Internationalität auf Aussteller- und Besucherseite ermöglicht darüber hinaus wirkliches Global Sourcing.“

(tk)

Werbung

Weiterführende Themen

Spezielle Gestelle für ein gutes Beschichtungsergebnis bietet die Ebbinghaus Styria Coating GmbH.
Oberflächentechnik
11.07.2019

Bei der Ebbinghaus Styria Coating GmbH schenkt man der Konstruktion und Fertigung von Warenträgern für die KTL-Beschichtung besondere Beachtung. 

Die Einsatzmöglichkeiten des Aton Wire im Walz- oder Drahtziehwerk sind vielfältig und auf die Reduktion der laufenden Kosten ausgerichtet.
Oberflächentechnik
21.06.2019

Guter Deal für mehr Qualität: Ein kostengünstiges Profilmessgerät für Walz- und Drahtziehnetzwerke bietet der Messtechnikspezialist Nextsense.

Wie der bisherige Praxis-Check beweist, haben sich die hohen Ansprüche an die neue „Bupi Cleaner“ Entlackungsanlage zur vollen Zufriedenheit des Auftraggebers erfüllt.
Oberflächentechnik
20.06.2019

Praxis. Die international tätige Collini GmbH hat am Standort Marchtrenk/OÖ eine innovative Entlackungsanlage der Bupi Golser Maschinenbau GmbH installiert.

Auf den Spuren von Robert Koch: Keimarme Oberflächen sind im Krankenhaus ein Muss.
Oberflächentechnik
17.04.2019

Werkstoffe. Komponenten aus Edelstahl Rostfrei verbessern die Hygienebedingungen in Krankenhäusern.

Die Stahlflaschen werden mit der besonders widerstands­fähigen „Longlife Powercoat“-Pulverbeschichtung veredelt.
Aktuelles
17.04.2019

Beschichtung. Worthington Industries hat die Qualität seiner hochwertigen Stahlflaschen sowohl innen als auch außen verbessert. 

Werbung