Direkt zum Inhalt
Der CMT-Prozess der 2. Generation bietet schon bei kurzen Nähten deutliche Vorteile in puncto Qualität und Wirtschaftlichkeit.

Kühles Kalkül und schnelle Schweißung

28.03.2018

Praxis. Die voestalpine nutzt als erstes Anwenderunternehmen die von Fronius weiterentwickelte CMT-Technologie auf der Schweißstromquelle TPS/i in der Serienproduktion.

Der neue Roboterschweißbrenner Robacta Drive CMT garantiert höchste Zugänglichkeit und Schweißgeschwindigkeit.

Erst jüngst hat Fronius den erfolgreichen CMT-Schweißprozess auf seine modernste Schweißstromquelle, die TPS/i, gebracht. Mit der zweiten Generation des „kalten Lichtbogens“ lässt sich in vielen Anwendungen mit bisher nicht erreichter Qualität, Einfachheit und Prozesssicherheit robotergestützt schweißen.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Seit ihrer Premiere 1952 kommt die Branche im olympischen Rhythmus von vier Jahren auf der Fachmesse "Schweissen & Schneiden" zusammen.
Schweissen
04.07.2019

Schon zahlreiche Anmeldungen für die Weltleitmesse der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik, „Schweissen & Schneiden 2021“.

Aktuelles
28.05.2019

Die Bauarbeiten für das neue Edelstahlwerk im obersteirischen Kapfenberg laufen laut Voestalpine nach Plan.

Rund 100 Gäste nahmen an der Automobilkonferenz 2019 am Fronius Standort in Sattledt teil.
Aktuelles
25.05.2019

Digitalisierung war das zentrale Thema der diesjährigen „Joining Smart Technologies“ Konferenz von Fronius.

Der Schweißtraktor ArcRover 22 mit Führungsschienen beim Längsnaht-Schweißen.
Metallbau
05.04.2019

Praxis. Innovative Metalltechnik erlaubt es dem Linzer Lüftungssystemhersteller Aumayr auch solche Luftleitungen herzustellen, bei denen ein konventioneller Lüftungsbauer ...

Technik
07.03.2019

Aluminiumschweißen. Mit einem neuen AC-Schweißprozess revolutioniert der deutsche Schweißgerätehersteller EWM laut eigenen Angaben das MIG-Schweißen von ...

Werbung