Direkt zum Inhalt

Kurse in der Kartause

26.08.2014

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Baudenkmalpflege im Wintersemester 2014/15 wieder Kurse zum Thema Metallbearbeitung in der Kartause Mauerbach.

Schmiedekurse

Eisenarbeiten in der Denkmalpflege / Klassische Schmiedetechniken. 
Kursleiter: Schmiedemeister Siegfried Steiner.
Inhalte: Grundlagen und Werte der Denkmalpflege, Material- und Werkzeugkunde, Grundlagen des Feuerschweißens, praktische Übungen.
Termine: 15. bis 19. Dezember 2014: Einführungskurs Teil I
19. bis 23. Jänner 2015: Einführungskurs Teil I
9. bis 13. Februar 2015: Einführungskurs Teil II

Die Kosten für den Unterricht betragen pro Teilnehmer und Kurswoche € 430,-- einschließlich Material und Werkstatt. Die Kurse beginnen am ersten Kurstag um 10.00 Uhr und enden am letzten Kurstag um 13.00 Uhr. Es wird ersucht, einen eigenen Schmiedehammer, Lederschürze und Handtuch mitzubringen.

 

Treib- und Ziselierkurs

Treiben von Kupferblechen – Linienführungen und Schriften

Kursleiter: Schmiede- und Schlossermeister Jakob Durchner.
Inhalte: Material- und Werkzeugkunde, grundlegende Arbeitstechniken im Kupfertreiben, Handhabung von Punzen, Ziselierhämmern und sonstigen Hilfswerkzeugen, Treiben von Linien und Schriften in Kupfer.
Termin: 17. bis 19. November 2014
Die Kursgebühr beträgt EUR 320,-- pro Person, Werkzeug wird für den Kurs zur Verfügung gestellt. Der Kurs beginnt am ersten Kurstag um 10.00 Uhr und endet am letzten Kurstag um 13.00 Uhr.

 

Schwerpunktseminar Herstellung von Punzen für Treib- und Ziselierarbeiten

Kursleiter: Schmiede- und Schlossermeister Jakob Durchner.
Inhalte: Herstellung von Lauf-, Zieh- und Perlenpunzen, Material- und Werkzeugkunde, Grundlegendes zur Feuerhaltung, zum Schleifen, Feilen und Härten verschiedener Metalle.
Termin: 20. bis 22. November 2014
Die Kursgebühr beträgt EUR 385,- pro Person, Werkzeug wird für den Kurs zur Verfügung gestellt. Der Kurs beginnt am ersten Kurstag um 10.00 Uhr und endet am letzten Kurstag um 13.00 Uhr.

Anmeldungen: E-Mail: mauerbach@bda.at, Fax: 01-9798808-90, 
Bundesdenkmalamt – Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, Kartause Mauerbach, Kartäuserplatz 2, 3001 Mauerbach. 

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Beruf
31.07.2018

Workshop der Österreichischen Gesellschaft für Schweißtechnik (ÖGS) am 20. September 2018 in der Fachhochschule Wels.

Aktuelles
07.05.2018

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet zwischen Mai und Oktober 2018 folgende Kurse zum Thema Metallbearbeitung in der Kartause Mauerbach:

Termine
15.02.2018

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet in der Kartause Mauerbach folgende Kurse zum Thema Instandsetzung historischer Fenster: ...

Aktuelles
17.11.2017

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet im Sommersemester 2018 folgende Kurse zum Thema Metallbearbeitung in der Kartause Mauerbach:

Aktuelles
13.06.2017

Die Aus- und Weiterbildung in der Metallgestaltung soll durch das Erasmus+ Projekt „European Iron Academy“ europaweit transparent werden.

Werbung