Direkt zum Inhalt
Seit 2015 sind bei MAN drei Schweißsimulatoren von Fronius im Einsatz.

Lehrlinge üben Schweißen am Simulator

22.10.2016

Der Anbieter von Nutzfahrzeugen und Transportlösungen MAN setzt bei der Schweißausbildung auf die Simulationsplattform „Virtual Welding“ von Fronius.

Sämtliche Schweißvorgänge werden gespeichert und lassen sich sowohl direkt am Terminal wie auch am PC detailliert auswerten und analysieren.

Tim Bormann steht in der Lehrlingswerkstatt seines Ausbildungsunternehmens, der MAN Truck & Bus AG im niedersächsischen Salzgitter, und lernt Schweißen. Präzise und mit konstanter Geschwindigkeit führt er den Schweißbrenner über das Werkstück, den optimalen Abstand immer im Blick. Geschafft – die Schweißnaht sitzt, Tims Ausbilder nickt anerkennend.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

In der Podiumsdiskussion diskutierten die Experten nicht nur fügetechnische Herausforderungen, sondern auch den Einfluss der Digitalisierung auf die Gesellschaft.
Schweissen
07.11.2017

Auf der 5. Internationalen Automobilkonferenz bei Fronius standen die fügetechnischen Herausforderungen im Leichtbau im Fokus.

Schweissen
07.11.2017

Bei MAN üben Lehrlinge Schweißen am Simulator.

Die Lichtbogeneigenschaften des X8 MIG Welders wurden im Hinblick auf Präzision, Schweißeffizienz und Qualität entwickelt.
Technik
21.10.2017

Kemppi stellte auf der Schweissen & Schneiden 2017 in Düsseldorf ganzheitliche Schweißlösungen vor.

Auch Metalltechnik-Lehrlinge wie diese Maschinenbautechnikerin aus Wien haben die Möglichkeit eines Auslandspraktikums.
Beruf
26.09.2017

Seit 1. Juli 2017 gibt es im Rahmen der Lehrbetriebsförderung zusätzliche finanzielle Anreize für Lehrlinge und deren Lehrbetriebe.

FDM-Inhaber Fritz Danner (li.) und Michael Danner bürgen für qualifizierte und normgerechte Schweißungen.
Aktuelles
19.09.2017

Der Laakirchner Stahlbauer FDM liefert 70 Tonnen hochpräzise Komponenten für ein Umspannwerk in Indien.

Werbung