Direkt zum Inhalt
Matthias Limbeck war seit August 1999 Geschäftsführer bei Reed Exhibitions in Österreich.

Limbeck ist weg

28.08.2015

Nach 16 Jahren in der Geschäftsführung von Reed Exhibitions in Österreich scheidet Matthias Limbeck Ende August aus der Unternehmensgruppe.

Aufgrund dieser personellen Veränderung wird die Geschäftsführung von Reed Exhibitions Messe Salzburg und Reed Exhibitions Messe Wien auf zwei Personen „verschlankt“, die bisherigen Zuständigkeitsbereiche von Matthias Limbeck werden aufgeteilt. Folglich verantwortet Mag. Martin Roy neben seiner bestehenden Funktion als CEO nun auch die internationalen Lizenzmessen und CEE/SEE-Agenden. Sein Geschäftsführerkollege Benedikt Binder-Krieglstein übernimmt die operative Verantwortung für sämtliche Reed-Eigenmessen in Österreich. [red/reed]

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Mit Berthold Kren hat Lafarge Österreich einen neuen CEO.
Aktuelles
07.07.2020

Lafarge Österreich hat einen neuen CEO bestellt. Wer José Antonio Primo nachfolgt, lesen Sie hier.

Angelika Aulinger hat zu Schöck gewechselt.
Aktuelles
30.06.2020

Zum 1. Juni hat Angelika Aulinger, zuletzt Area Manager AT & CEE bei James Hardie, die Regionenverantwortung für Österreich sowie für Süd- und Osteuropa bei Schöck übernommen.

Mit 80 Prozent fix gebuchter Fläche sei die Bau auf gleichem Niveau wie vor zwei Jahren, heißt es vonseiten der Veranstalter.
Aktuelles
29.06.2020

Mit einer behördlichen Genehmigung und der Vorlegung eines Covid-19-­Präventionskonzepts sind Messen und Kongresse hierzulande nun wieder erlaubt.
 

Das neue Führungsteam von Rhomberg Bau: Matthias Moosbrugger, Martin Summer, Gerhard Vonbank, Jürgen Jussel, Tobias Vonach und Rupert Grienberger. (v.l.)
Personalia
27.04.2020

Tobias Vonach und Matthias Moosbrugger steigen beim Bregenzer Familienunternehmen ins Führungsgremium auf.

Die "Corona Protection Shield" - Produktserie der Reed-Tocher Standout soll eine Ansteckung mit Coronaviren am Arbeitsplatz verhindern.
Metallbau
15.04.2020

Reed-Tochter Standout bietet mit "CO-PS" Schutz vor Tröpfcheninfektion am Arbeitsplatz.

Werbung