Direkt zum Inhalt

Moulding Expo 2019 – Ihre Chance!

23.01.2019

Zum zweiten Mal organisiert das Österreichische Außenwirtschaftscenter einen Gruppenstand auf der Moulding Expo  in Stuttgart.

Der Werkzeug-, Modell- und Formenbau hat seit 2015 eine neue Messe: die Moulding Expo. Von 21. bis 25. Mai zeigen die Hersteller in der Messe Stuttgart erneut Trends und Neuheiten, die der europäische Werkzeug-, Modell- und Formenbau sowie die zugehörigen Zuliefertechnologien zu bieten haben. Um auch österreichischen Unternehmen die Chance zu bieten, bei dem großen Branchentreff dabei zu sein, organisiert das Österreichische Außenwirtschaftscenter der Wirtschaftskammer im Rahmen der Advantage Austria wieder einen Gruppenstand.

Kosten für Teilnehmer

Je nach Bedarf Ihres Unternehmens werden – abhängig von der Verfügbarkeit/first come, first served – folgende Teilnehmeroptionen angeboten:

EUR 1.600 (zzgl. USt.) für eine 5m²-Standfläche 
EUR 2.850 (zzgl. USt.) für eine 9m²-Standfläche
 
Zusätzlich wird Ihnen für die Vor- und Nachbearbeitung, Partnersuche, die zielgerichtete Einladung von Fachpublikum und die Betreuung während der gesamten Messezeit am Gruppenstand eine Management Fee von EUR 250 (zzgl. USt.) über die Service GmbH der WKÖ separat in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie, dass diese Preise ausschließlich für Mitglieder der Wirtschaftskammer Österreich gültig sind. Preise für Nichtmitglieder auf Anfrage.

Weitere Information und Anmeldung: www.wko.at

Anmeldeschluss ist der 31.01.2019

(tk)

Werbung

Weiterführende Themen

Wiener TU-Roboter hämmern besser
Aktuelles
08.04.2015

Bei der Behandlung von metallischen Oberflächen ist oft immer noch Handarbeit gefragt, etwa im Werkzeug- und Formenbau. Die TU Wien zeigt auf der Hannover Messe, wie man diesen ...

Erste 3D-Druck-Metall Fachtagung in Wels
Aktuelles
23.10.2014

Der Fachbereich Produktionstechnik an der Welser Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften hat die erste Fachtagung zum Thema 3D-Druck-Metall in Österreich veranstaltet.

Werbung