Direkt zum Inhalt
Elektronischer Handsauger „Nemo“ haftet an unterschiedlichen Materialien.

Nemo saugt sich überall fest

13.11.2019

Ein Handgriff mit Akku und Vakuumpumpe hilft beim Heben und Platzieren von Bauteilen mit jeglicher Oberflächenstruktur.

Auch Steine haften fest am Vakuumgriff.

Der mobile, elektrische Vakuumhandsauger „Nemo“ kann sich auf praktisch jeder Oberfläche ansaugen. Mit einer Haltekraft von bis zu 170 kg können die Materialien problemlos bewegt und sicher platziert werden. Das installierte Vakuummeter mit rot/grün-Bereich dient zur Überwachung. Der erforderliche Unterdruck wird mit einer im Handgriff verbauten Vakuumpumpe erzeugt. Diese ist mit einer Sparschaltung ausgestattet. Erreicht die Pumpe den sicheren Unterdruck, schaltet diese ab. Fällt das Vakuum im Sauger schaltet sich die Vakuumpumpe selbstständig wieder ein.

Ob Bauprofi oder Lagermitarbeiter, ob Service- oder Werkstattmitarbeiter, in allen Branchen, bei denen schweres Heben an der Tagesordnung steht, minimiert dieses Werkzeug das Risiko der Beschädigung teurer Materialien und reduziert die physische Arbeitsbelastung.

www.etvac.de

Werbung

Weiterführende Themen

35 Prozent mehr Leistung durch bürstenlosen Motor und Hochleistungs-Akku.
Technik
16.01.2019

Neue 18 Volt-Akku-Geradschleifer von Bosch für Profis machen erstmals Fräsanwendungen möglich.

Bau München
04.01.2019

Elektrowerkzeuge. Metabo präsentiert die Vielfalt der kabelfreien Baustelle.

18-Volt-Ergo-Akkupack BP 18 Li 3,1 Ergo-I mit integrierter Bluetooth-Funktion.
Produkte
07.12.2018
Wärme, die bei der Drucklufterzeugung entsteht, kann u.a. zu Heizzwecken genutzt werden.
Technik
06.08.2018

Eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über individuelle Optimierungspotenziale zu verschaffen, sind Audits.

Aktuelles
02.08.2018

Doppelte Freiheit für professionelle Anwender im Metallbau: Das Akku-System CAS von Metabo ermöglicht die Nutzung Maschinen anderer Hersteller.

Von Gernot Wagner

Werbung