Direkt zum Inhalt
Werner Jager, Ralf Seufert und Geno Shulew bilden seit diesem Jahr gemeinsam die Geschäftsführung von Wicona( v.l.).

Neues Führungs-Trio bei Wicona

17.04.2019

Wicona hat im Sinne eines mehrgleisigen Wachstumskurses des Unternehmens seine Geschäftsführung erweitert.

Neben dem Vorsitzenden Ralf Seufert wird sich Werner Jager um das technische Marketing und Geno Shulew um die Finanzen kümmern. Hintergrund der Erweiterung ist der mehrgleisige Wachstumskurs des Unternehmens. Dazu zählt unter anderem die Ausdehnung der Vertriebsaktivitäten. Das ausgeweitete Neukundengeschäft erfordert zudem eine intensivere Betreuung der Marktpartner. Außerdem startet das Unternehmen die Wiederverwertung von End-of-Life-Aluminium in den Produkten und setzt mit einem Anteil des wiederzuverwertenden Materials von mindestens 75 Prozent einen neuen Standard. Bis Jahresende sollen 40 Prozent des Wicona-Programms umgestellt werden – „das erfordert ebenso Einsatz auf Führungsebene wie der parallel vorgesehene Ausbau des Logistikzentrums“, heißt es vonseiten des Unternehmens.

Werbung

Weiterführende Themen

Der Unterschied zwischen Festfeld und Öffnungsfeld ist aufgrund des neuen verdeckten Flügels von außen schwer zu erkennen.
Aktuelles
16.04.2018

Das neue Aluminiumfenster WicLine 75 Max steht für Design, Transparenz und Nachhaltigkeit auf höchstem Niveau.

Fassade
10.07.2017

Wicona hat gemeinsam mit Fassadentechnik-Partnern in Frankfurt einen multifunktionalen Showroom eröffnet.

Metallbau
14.02.2017

Wicona hat den Leistungsumfang der Planungssoftware Wic3D deutlich erweitert.

Wictop Musterelement.
Metallbau
30.07.2016

Konstruktion und Kalkulation. Mit dem aktuellen Update 7.5 erhalten die Nutzer der Softwarelösung Wictop weitere Zusatzfeatures. 

Metallbau
10.04.2015

Fenster-Sonderkonstruktion und Lisenen prägen die Fassade des Handelskammer Innovations Campus (HKIC) in Hamburg.

Werbung