Direkt zum Inhalt

ÖGS-Workshop „Flammrichten“

24.02.2017

Die Österreichische Gesellschaft für Schweißtechnik veranstaltet am 17. und 18. Mai 2017 im voestalpine-Seminarzentrum Linz einen „Flammrichten Grundlehrgang“ für Schweißaufsichtspersonen und Praktiker.

Der Workshop beinhaltet eine Kombination aus Theorie und Praxis. Unter der Leitung von Wilfried Strich von der Linde Gas AG (AWZ-Hamburg) werden grundlegende und aufbauende Kenntnisse des Flammrichtens vermittelt. Dabei geht es schwerpunktmäßig um:

  • Materialverhalten beim Flammrichten
  • Auswahl geeigneter Gase für das Flammrichten
  • Auswahl von Brennersystemen in Abhängigkeit von Material und Aufgabenstellung
  • Festlegung und Dimensionierung geeigneter Versorgungseinrichtungen
  • Sicherheit im Umgang mit technischen Gasen
  • Wahl der geeigneten Flammeneinstellung in Abhängigkeit vom Material
  • Wahl der Flammrichtfiguren in Abhängigkeit von der Aufgabenstellung
  • Wahl und Dimensionierung einer Dehnungsbehinderung

Die Wissensvermittlung erfolgt in theoretischen Schulungseinheiten und praxisnah an Übungsstücken. Bei Bedarf wird Spezialwissen in der betrieblichen Praxis bei Firmen vor Ort vertieft. Die Übungsstücke werden beigestellt. Teilnehmer haben die Möglichkeit, Übungsstücke für Sonderaufgaben beizustellen.

Termin: 17. und 18. Mai 2017, jeweils von 8:30 – 16:30 Uhr
Ort: voestalpine-Seminarzentrum, Lehrwerkstättenstraße (Stahlstraße 30), 4020 Linz
Kosten: 600,- Euro für ÖGS-Mitglieder und Studenten, 650,- Euro für Nichtmitglieder.
Anmeldung: office@oegs.org

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
13.11.2017

Das Stuttgarter Messedoppel Blechexpo/Schweisstec zieht eine erfolgreiche Bilanz.

Schweissen
07.11.2017

Bei MAN üben Lehrlinge Schweißen am Simulator.

Bei Cloos werden Qirox-Kompaktzellen in Serie produziert.
Schweissen
27.10.2017

Kompakte Lösungen für das automatisierte Schweißen von Kleinteilen.

Die Lichtbogeneigenschaften des X8 MIG Welders wurden im Hinblick auf Präzision, Schweißeffizienz und Qualität entwickelt.
Technik
21.10.2017

Kemppi stellte auf der Schweissen & Schneiden 2017 in Düsseldorf ganzheitliche Schweißlösungen vor.

FDM-Inhaber Fritz Danner (li.) und Michael Danner bürgen für qualifizierte und normgerechte Schweißungen.
Aktuelles
19.09.2017

Der Laakirchner Stahlbauer FDM liefert 70 Tonnen hochpräzise Komponenten für ein Umspannwerk in Indien.

Werbung