Direkt zum Inhalt

ÖGS-Workshop „Flammrichten“

03.01.2019

Die Österreichische Gesellschaft für Schweißtechnik (ÖGS) veranstaltet am 10. und 11. April 2019 im Voestalpine-Seminarzentrum einen „Flammrichten Lehrgang“ für Schweißaufsichtspersonen und Praktiker.

Der Workshop beinhaltet eine Kombination aus Theorie und Praxis. Unter der Leitung von Wilfried Strich von der Linde Gas AG (AWZ-Hamburg) werden grundlegende und aufbauende Kenntnisse des Flammrichtens vermittelt. Im Fokus stehen dabei:

  • Materialverhalten beim Flammrichten
  • Auswahl geeigneter Gase für das Flammrichten
  • Auswahl von Brennersystemen in Abhängigkeit von Material und Aufgabenstellung
  • Festlegung und Dimensionierung geeigneter Versorgungseinrichtungen
  • Sicherheit im Umgang mit technischen Gasen
  • Wahl der geeigneten Flammeinstellung in Abhängigkeit von der Aufgabenstellung
  • Wahl und Dimensionierung einer Dehnungsbehinderung

Die Wissensvermittlung erfolgt in theoretischen Schulungseinheiten und wird praxisnah an Übungsstücken vermittelt. Bei Bedarf wird Spezialwissen in der betrieblichen Praxis bei Firmen vor Ort vertieft. Die Übungsstücke werden beigestellt. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, Übungsstücke für Sonderaufgaben beizustellen.

Termin: 10. und 11. April 2019, jeweils von 08:30 - 16:30 Uhr
Ort: Voestalpine-Seminarzentrum, Lehrwerkstättenstraße (Stahlstraße 30), 4020 Linz
Kosten: 680,- Euro für ÖGS-Mitglieder und Studenten; 750,- Euro für Nichtmitglieder; 440,- Euro für einen Vertreter pro ÖGS-Premium-Mitgliedsfirma
Anmeldung: office@oegs.org, Anmeldeschluss ist der 3. April 2019
Werbung

Weiterführende Themen

Die „TransSteel 2200“ ist für den mobilen Einsatz ausgelegt.
Aktuelles
02.11.2018

Das manuelle Schweißgerät „TransSteel 2200“ von Fronius hat heuer zwei Jurys überzeugt: Zuletzt zeichnete Plus X Award das multiprozessfähige Gerät als „bestes Produkt des Jahres 2018“ aus.

Der virtuelle Trainer zeigt mit Farbsignalen an, ob die Schweißgeschwindigkeit und Brennerposition richtig sind.
Aktuelles
26.09.2018

Virtuelles Lernen. Mit der „Welducation Basic App” von Fronius hat man den persönlichen Schweißtrainer immer bei sich.

3 mm Spaltüberbrückung mit 1 mm Stahldraht bei 100 % HC MAG.
Aktuelles
25.09.2018

Sonderverfahren. Das von der deutschen Dinse Gruppe in Kooperation mit dem Steinbeis-Transferzentrum in Ulm entwickelte HC MAG (Heat Controlled MIG/MAG) ist ein ...

Schweissen
19.09.2018

Für Blechbearbeiter wird es im Herbst heiß. Denn die Fachmesse EuroBlech in Hannover steht an. METALL gibt einen ersten Überblick über die dort präsentierten Lösungen aus der ...

Aktuelles
11.09.2018

Das Belastungsrisiko für Menschen durch den Schweißprozess wird von der WHO nun höher eingestuft als bisher.

Werbung