Direkt zum Inhalt

ÖGS-Workshop „Flammrichten“

03.01.2019

Die Österreichische Gesellschaft für Schweißtechnik (ÖGS) veranstaltet am 10. und 11. April 2019 im Voestalpine-Seminarzentrum einen „Flammrichten Lehrgang“ für Schweißaufsichtspersonen und Praktiker.

Der Workshop beinhaltet eine Kombination aus Theorie und Praxis. Unter der Leitung von Wilfried Strich von der Linde Gas AG (AWZ-Hamburg) werden grundlegende und aufbauende Kenntnisse des Flammrichtens vermittelt. Im Fokus stehen dabei:

  • Materialverhalten beim Flammrichten
  • Auswahl geeigneter Gase für das Flammrichten
  • Auswahl von Brennersystemen in Abhängigkeit von Material und Aufgabenstellung
  • Festlegung und Dimensionierung geeigneter Versorgungseinrichtungen
  • Sicherheit im Umgang mit technischen Gasen
  • Wahl der geeigneten Flammeinstellung in Abhängigkeit von der Aufgabenstellung
  • Wahl und Dimensionierung einer Dehnungsbehinderung

Die Wissensvermittlung erfolgt in theoretischen Schulungseinheiten und wird praxisnah an Übungsstücken vermittelt. Bei Bedarf wird Spezialwissen in der betrieblichen Praxis bei Firmen vor Ort vertieft. Die Übungsstücke werden beigestellt. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, Übungsstücke für Sonderaufgaben beizustellen.

Termin: 10. und 11. April 2019, jeweils von 08:30 - 16:30 Uhr
Ort: Voestalpine-Seminarzentrum, Lehrwerkstättenstraße (Stahlstraße 30), 4020 Linz
Kosten: 680,- Euro für ÖGS-Mitglieder und Studenten; 750,- Euro für Nichtmitglieder; 440,- Euro für einen Vertreter pro ÖGS-Premium-Mitgliedsfirma
Anmeldung: office@oegs.org, Anmeldeschluss ist der 3. April 2019
Werbung

Weiterführende Themen

Gasgekühlter Dinse Schweißbrenner DIX MET 352 schweißt Teile eines Gitterträgers.
Schweissen
14.08.2019

Praxis. Schweißsysteme veredeln maßgeschneiderte Produktionsanlagen.

Intuitive Bedienung über das große Grafikdisplay mit symbolgesteuerter Menüführung.
Schweissen
07.08.2019

SCHWEISSEN 2019: Mit der ersten Hochfrequenzzündung am Akku setzt Lorch laut eigenen Angaben Maßstäbe beim WIG-Schweißen.

Mit Messer Austria können sich Interessierte kostenlos einen vollständigen Marktüberblick und damit einen entscheidenden Informationsvorsprung verschaffen.
Schweissen
01.08.2019

SCHWEISSEN 2019: Messer Austria lädt zur kostenfreien Teilnahme an der internationalen Fachmesse, die vom 10. bis zum 12. September 2019 im Linzer Design Center ...

Seit ihrer Premiere 1952 kommt die Branche im olympischen Rhythmus von vier Jahren auf der Fachmesse "Schweissen & Schneiden" zusammen.
Schweissen
04.07.2019

Schon zahlreiche Anmeldungen für die Weltleitmesse der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik, „Schweissen & Schneiden 2021“.

Der Schweißtraktor ArcRover 22 mit Führungsschienen beim Längsnaht-Schweißen.
Metallbau
05.04.2019

Praxis. Innovative Metalltechnik erlaubt es dem Linzer Lüftungssystemhersteller Aumayr auch solche Luftleitungen herzustellen, bei denen ein konventioneller Lüftungsbauer ...

Werbung