Direkt zum Inhalt

ÖSTV Stahlbau-Dialog

21.10.2015

Über die Revitalisierung historischer Stahlbauten.

Die Präsentation der neuen ÖSTV-Richtlinie „Revitalisierung historischer Stahlbauten - Konstruktion und Technologie“ steht im Mittelpunkt des StahlbauDialogs am Montag, 23. November 2015, von 9:30 bis 13:00 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich, 1040 Wien. Am Beispiel verschiedener Projekte wird die Praxis der Sanierung historischer Stahlbauten von der Ausschreibung über die Planung bis zur Umsetzung dargestellt.

Vortragende sind die Autoren der Richtlinie, Planer, Ausführende und Bauherrnvertreter.

Zur Zielgruppe gehören Stahlbauer, Planer, Zivilingenieure, Architekten, Bauherren-Vertreter, öffentliche Auftraggeber sowie Behörden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungen bis Freitag, 13. November 2015 =>hier online

oder per eMail an: info@stahlbauverband.at

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Innovation, Hightech und Handwerkskunst in perfekter Kombination.
Metallbau
10.11.2017

Riegler Metallbau aus Steyr erhält für die spektakuläre Verbindungsbrücke an der Linzer Donaulände den OÖ Handwerkspreis 2017.

FDM-Inhaber Fritz Danner (li.) und Michael Danner bürgen für qualifizierte und normgerechte Schweißungen.
Aktuelles
19.09.2017

Der Laakirchner Stahlbauer FDM liefert 70 Tonnen hochpräzise Komponenten für ein Umspannwerk in Indien.

Die erste schienengeführte Sommerrodelbahn „Rollbob“ von Hacksteiner Metall wurde im Frühjahr 2017 am Berliner Kienbergpark in Betrieb genommen.
Metallbau
18.09.2017

Der „Rollbob“ aus Salzburg gewinnt beim Stahltag 2017 den „Best of Class“-Award.

Das Kuppeldach des Louvre Abu Dhabi ist ein aufsehenerregendes Bauwerk, entworfen vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel.
Aktuelles
18.09.2017

Der österreichische Stahlbauer erhält den European Steel Design Award of Merit 2017  für das Kuppeldach des Louvre Museums in Abu Dhabi.

Das von den Architekten Moriyama & Teshima entworfene helle, geschwungene Dach wurde einer weißen Schriftrolle nachempfunden.
Gebäudehülle
24.08.2017

In weniger als zehn Monaten hat Waagner-Biro den gesamten Museumspavillon des Etihad Museums in Dubai geplant, gefertigt und errichtet.

Werbung