Direkt zum Inhalt

Service gefragt

13.02.2019

Oberflächenbeschichtung: Neben der Bauteilreinigung und Beschichtung kommt es darüber hinaus vor allem auf die Services an.

Neben dem reinen Beschichtungsprozess werden auch die Services immer wichtiger.

Eine qualitativ hochwertige Oberflächenbeschichtung schützt Bauteile vor äußeren Einflüssen, verbessert die Oberflächeneigenschaften, sorgt für eine gute Beständigkeit sowie Abriebfestigkeit und durch den Schutz vor Korrosion auch für eine höhere Lebenserwartung. Dass das allerdings nicht alles ist und heute auch die über den reinen Beschichtungsprozess hinausgehenden Services immer wichtiger werden, hat auch Ebbinghaus erkannt.

Nicht nur auf die Beschichtung kommt es an

Deshalb begleitet das Unternehmen seine Kunden durch den gesamten Prozess. „Die Beschichtungsspezialisten kennen die Besonderheiten des Beschichtungsverfahrens und können so bereits bei der Entwicklung und Konstruktion der Bauteile wertvolle Hilfestellung leisten. Anschließend sorgen Fachleute dafür, dass der Beschichtungsprozess sicher und zuverlässig läuft und die gewünschte Beschichtungsqualität immer erreicht wird“, so das Unternehmen. Eine strenge Qualitätsüberwachung sowie die Möglichkeit von Schadensanalysen zur Fehlerursachenforschung würden zudem ein gutes Beschichtungsergebnis sicherstellen. Darüber hinaus übernimmt Ebbinghaus weitere, auch dem Beschichtungsprozess nachgelagerte, Bearbeitungsschritte, wie etwa die Konfektionierung, die klassische Kommissionierung mit Etikettierung oder den Versand an die Endkunden. „Die Beschichtung durch einen Dienstleister sollte sich nahtlos in den Fertigungsablauf des Kunden einfügen. Hierzu gehören neben der Beratung bei neuen Beschichtungsprojekten auch der effektive und zuverlässige Datenaustausch oder eine zuverlässige externe und interne Logistik sowie ein abgestimmtes Angebot an zusätzlichen vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen beim Dienstleister. Ebbinghaus will genau das seinen Kunden bieten“, heißt es von Seiten des Unternehmens.

(tk)

Werbung

Weiterführende Themen

Die Nickel-Guideline hätte in vielen Bereichen Probleme verursacht.
Aktuelles
28.03.2019

Oberflächentechnik. Auf der Sitzung des zuständigen EU-Gremiums (CARACAL) am 19. und 20. März 2019 haben die EU-Kommission und die Europäische Chemikalienagentur ...

Leichtbau, smarte Materialien und Oberflächentechnik auf der Messe Hannover
Aktuelles
07.03.2019

Leichtbau, smarte Materialien und Oberflächentechnik gibt es auf der Hannover Messe zu bestaunen.

Vincent Moraes (l.) und Helmut Riedl an der Beschichtungsanlage.
Aktuelles
02.12.2018

Beschichtungen von Werkzeugen müssen extremen Bedingungen standhalten. An der TU Wien werden dafür neue Materialien entwickelt – mit Computersimulationen und einer ...

Eintauchvorgang der Metallteile bei Roto Frank in das Galvanikbad.
Technik
25.09.2018

Galvanik. Durch Einsatz von Solarenergie, industrieller Abwärme und die Nutzung eines innovativen Verfahrens zur Wasseraufbereitung könnte das Industrieunternehmen Roto ...

SHL, Systemanbieter von robotergestützten Anlagen zum Schleifen, Polieren und Entgraten hat das Gesamtsystem konzipiert.
Oberflächentechnik
01.08.2018

Das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik (IPT) hat in Zusammenarbeit mit vier Industrieunternehmen den Prototypen einer Roboterzelle zum automatisierten Schleifen von gegossenen ...

Werbung