Direkt zum Inhalt

Sesam öffne dich!

08.01.2019

Feuerhemmende Automatik-Schiebetüren EI 30 von Forster.

BAU 2019

Forster

Halle B1, Stand 339

Nicht durch Zauberhand, aber dank modernster Technik öffnen und schließen sich die Schiebetüren von „forster fuego light“ automatisch. Eine reibungslose Funktionalität im Tagesbetrieb und eine sichere Pforte im Nachtbetrieb werden mit maximaler Transparenz in einem Element vereint. Nachhaltige Sicherheit wird großgeschrieben, denn Forster Schiebetüren bieten zuverlässigen Brandschutz und Rauchschutz und überzeugen durch ihre Robustheit und Langlebigkeit. 

Automatische Schiebetüren sind praktisch, denn sie gewährleisten einen reibungslosen Personenverkehr in Durchgängen mit hohem Publikumsaufkommen. Barrierefreiheit ist heute ein Muss. Mit schlanken Profilkonstruktionen aus Stahl und großflächigen Gläsern lassen die Schiebekonstruktionen viel Licht in die Räume fließen und bieten gleichzeitig maximale Transparenz für einen freien Durchblick. In kritischen Bereichen von Gebäuden halten die 4-seitig dichtschließenden Türen im Brandfall Flammen und Rauch zurück und schützen Leben und Sachwerte, indem sich die Türen selbstständig und stromlos schließen. Beim Schließen der Türen bleibt immer gewährleistet, dass niemand verletzt oder eingeklemmt wird. „forster fuego light“-Brandschutzschiebe­türen mit Rauchschutz sind als 1- und 2-flüglige Varianten möglich (lichter Durchgang 1400 mm bzw. 2600 mm) und lassen sich in Massiv- und Leichtbauwände oder in Verglasungen einbauen. Diverse Füllungen aus Glas oder Paneele bieten viele Möglichkeiten für individuelle Ausführungen. 

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Steigleitern sorgen für den sicheren und schnellen Zugang auf Dächer, Anlagen und Silos.
Metallbau
18.03.2019

Steigtechnik. Planungshilfen und ein ausgeklügeltes Montagesystem machen die Steigleitern von Günzburger zu vielfältig einsetzbaren Lösungen.

Am 21. März 2019 findet der bereits 19. TÜV Austria Brandschutztag statt.
Termine
05.02.2019

Der TÜV Austria Brandschutztag im März liefert erneut ein Feuerwerk an fachlichen Input und regt das Publikum zum Gedankenaustausch an. 

Das Brandschutzsystem heroal FireXtech D 93 FP eignet sich für die Innen- und Außenanwendung im Privat- und Objektbau.
Bau München
18.01.2019

Um das Portfolio im Bereich des Brandschutzes auszubauen, hat das Aluminium-Systemhaus heroal das Brandschutzsystem heroal FireXtech D93 FP entwickelt.

Schneller Zubehörwechsel und wenig Nacharbeit.
Arbeitssicherheit
16.01.2019

Weltneuheit. Einfaches und schnelles Wechselsystem für Winkelschleifer.

Mit der Funkerweiterung FA GC 170 macht Geze sein Feststellanlagen-Programm sicherer und dezenter.
Bau München
11.01.2019

Pünktlich zum neuen Jahr fährt Geze mit zahlreichen Neuerungen in der Tür- und Fenstertechnik auf.

Werbung