Direkt zum Inhalt

Smart, Safe, Secure

02.01.2019

Das ift Rosenheim und die Messe München veranstalten vom 14. bis 19. Januar 2019 auf der BAU in München die ift-Sonderschau „Bauelemente TripleS – Smart | Safe | Secure“.

BAU 2019

ift Rosenheim

Halle C4, Stand 502

Am Beispiel innovativer Türen, Fenster und Tore wird der Einsatz intelligenter Bauelemente, Antriebe, Sensoren sowie Sicherheitssysteme gezeigt. Der Fokus liegt auf der einfachen Anwendung, Installation und dem sicheren Umgang mit den Anforderungen, Nachweisen und Sicherheitseinrichtungen für „smarte“ Bauelemente.

Auf der Wunschliste von Verbrauchern stehen Services wie eine Zentralverriegelung, Wetter- und Einbruchmelder, Statusmeldungen für den Schließzustand sowie automatisch öffenbare Fenster, Türen oder Tore. Gleichzeitig wird die Antriebs-, Sensor- und Steuerungstechnik immer einfacher, komfortabler und günstiger, sodass sich Ideen und Angebote für neue Anwendungen und Nutzen rasant entwickeln. Durch die Steuerung per Funk ist auch eine einfache Nachrüstung möglich.

Doch wie steht es um „Safe“ und „Secure“? Schließlich sind Bauelemente mit elektrischem Antrieb gleichzeitig auch Maschinen im Sinne der Maschinenrichtlinie. Es gibt Sicherheitsanforderungen, die bei der Planung, Ausschreibung und Ausführung zu beachten sind, um Gefahren und Haftungsrisiken zu vermeiden. Auf der ift-Sonderschau „Bauelemente TripleS – Smart | Safe | Secure“ wird am Beispiel innovativer Türen, Fenster und Tore der Einsatz intelligenter Bauelemente, Antriebe, Sensoren sowie Sicherheitssysteme gezeigt. Hierbei werden auch die Probleme durch komplexe Anwendungsszenarien thematisiert, beispielsweise bei Einbruch, im Brand- und Rauchfall, bei Stromausfall, Fehlanwendungen oder in Fluchtwegen. Experten des ift Rosenheim und der Mitaussteller informieren über die normativen, gesetzlichen und technischen Grundlagen. 

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Die Pergola im Kirchpark in Kirchberg an der Raab hat eine integrierte Photovoltaik-Anlage und liefert Strom aus Sonnenenergie.
Metallbau
12.09.2019

Vulkanland Metall war maßgeblich an der Errichtung des neuen Kirchparks im Zentrum von Kirchberg an der Raab beteiligt.

Der Montageplaner ermöglicht Anwendern eine einfache Planung der fachgerechten Montage von Bauelementen.
Aktuelles
09.08.2019

Das Online-Tool ermöglicht die schnelle und fachgerechte Planung der Fenstermontage und des Baukörperanschlusses. Nun wartet das Online-Tool mit einigen Neuerungen auf.

Die Lehrlinge Dennis Wurm, Andreas Pühringer, Eren Oguz, Patrick Hotz und ihr Ausbildner Thomas Rinnermoser sind mit viel Engagement und Freude bei der Sache.
Aktuelles
07.08.2019

Hartl Metall bietet jungen Menschen Job-Perspektiven und spannende Entwicklungsmöglichkeiten in und abseits der klassischen Lehre.

Herzstück des neuen Forschungsgebäudes des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in Berlin und zentrales Erschließungselement aller Ebenen bildet die gerundete Stahltreppe der MetallArt Treppen GmbH aus Salach.
Aktuelles
07.08.2019

Eine Skulpturale Stahlwendeltreppe von MetallArt fungiert als kommunikatives Zentrum im neuen Forschungsgebäude des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin.

Aktuelles
11.07.2019

Das ift Rosenheim gibt erste Praxistipps zur Umsetzung der neuen „großen“ Produktnorm.

Werbung