Direkt zum Inhalt

Spiegelglatte Werkzeugoberfläche

22.11.2017

Polieren. Durch die selektive Bearbeitung der Mikrorauheit lassen sich Schneidkanten und Oberflächen von Vollhartmetall (VHM)-Werkzeugen hochpräzise herstellen und endbehandeln.

MMP-behandelte Werkzeuge weisen  deutlich bessere Oberflächen auf als herkömmlich polierte.

Mit der so genannten MMP Technology (Micro Machining Process) kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen bedeutend besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen, und der Anwender behält die Kosten im Blick. Die Mikro-Behandlung läuft nach einem mechanisch-physikalisch-katalytischen Spezialverfahren ab. Die Anlage erzeugt eine hochenergetische Bewegung, aggregierte Partikel werden in Relativbewegung gebracht.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Schnelle Schliffe – von grob bis fein – mit einer neuen  Keramik-Aluminiumoxid-Körnung.
Oberflächentechnik
11.06.2018

In der Metallbearbeitung zählt das Schleifen zu den häufigsten Bearbeitungsarten von Oberflächen. Die dazu notwendigen Werkzeugmaschinen und Schleifmittel bieten individuelle Stärken. METALL gibt ...

Technik
21.04.2018

Neues „2-step“-Schleifsystem für Winkelschleifer bringt Zeitersparnis bei der Oberflächenbearbeitung

Rudi Reidl, Abteilungsleiter Oberflächentechnik bei EVVA (links) und sein Kollege Ronny Wachter arbeiten erfolgreich mit der neuen Roboter-Schleifanlage der SHL AG.
Oberflächentechnik
16.04.2018

Schleifanwendung. Mit einer Maßgeschneiderten Roboter-Schleifanlage automatisiert der Wiener Traditionsbetrieb EVVA die Bearbeitung von Profilzylindern und Hangschlössern ...

Nach und nach sollen auch Sonderwerkzeuge mit der MMP-Technologie vor allem für die Serienbearbeitung angeboten werden.
Intertool
27.03.2018

Oberflächenbehandelte Schneidwerkzeuge von HAM arbeiten reibungsärmer und reduzieren den Materialverschleiß.

Schliffbilder nach dem Korrosionstest: KTL-Beschichtung (li.) gegenüber Beschichtung mit konventionellem Lack (re.).
Oberflächentechnik
21.03.2018

Durch kathodische Tauchlackierung (KTL) entsteht eine sehr gleichmäßige Beschichtung mit hoher Oberflächenqualität, hohem Korrosionsschutz und weitgehender Beständigkeit ...

Werbung