Direkt zum Inhalt
Familie Lochmann in der alten Schmiede: Geschäftsführer Christian mit Gattin Helga und den Kindern Stefan und Anna-Maria Lochmann.

Stahlbau in der 8. Generation

01.02.2017

Die Firma Stahlbau Lochmann in Wolkersdorf/NÖ ist ein Traditionsunternehmen mit einer bereits 260-jährigen Geschichte.

Ein Referenzprojekt von Stahlbau Lochmann ist diese Baumhaus-Sonderkonstruktion in Schrems.

Der Familienbetrieb hat „Österreichische Qualität“ zu seinem Unternehmensleitbild erhoben. Lochmann legt großen Wert auf regionale Erzeugung und produziert, mittlerweile als Ausnahme in der Branche, ausschließlich in Österreich am Firmenstandort in Wolkersdorf im Weinviertel.

Aktuell sind 15 Mitarbeiter beschäftigt, davon einige bereits seit mehreren Jahrzehnten. „Ich bin sehr stolz darauf, einige Mitarbeiter bereits seit Jahrzehnten im Unternehmen zu beschäftigen. Ich möchte mich bei meinem hervorragenden Team für die langjährige Mitarbeit und dem großartigen Einsatz sehr herzlich bedanken. Mitarbeitern und Geschäftspartnern wird bei uns auf Augenhöhe und mit Wertschätzung begegnet. Uns ist es wichtig, Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region zu erhalten. Dies versuchen wir, auch unseren Kunden bewusst zu machen“, betont Geschäftsführer Christian Lochmann.

Zu den Kunden zählen private Häuslbauer ebenso wie die Industrie, Spezialgebiet des Stahlbauunternehmens sind Sonderkonstruktionen. Hier kann der Traditionsbetrieb mit jahrzehntelangem Know-how und Qualität punkten. Außergewöhnliche Projekte der Lochmann-Spezialisten waren etwa die Beteiligung an der Generalsanierung der Gürtelbrücke in Wien oder Klippenhäuser in der Baumhausdlodge Schrems.

Auch der Übergang in die nächste Generation des Traditionsbetriebes scheint auf Schiene: Stefan Lochmann, der motivierte Sohn von Helga und Christian Lochmann, ist gelernter Metalltechniker mit Gesellenprüfung und gerade in den Betrieb eingestiegen. Seine zielstrebigen Vorhaben lauten: Matura und Meisterprüfung.

Werbung

Weiterführende Themen

Der Alugießer wurde von einem Künstler gestaltet und von MPH auf der Spitze des Alukegels montiert.
Aktuelles
13.07.2018

In Herzogenburg wurde der 400. Kreisverkehr Niederösterreich mit einem Kunstwerk geschmückt, das einen Aluminiumgießer darstellt.

Gebäudetechnik
18.06.2018

Bei der Sanierung des Wiener Volkstheaters erneuert Waagner-Biro die komplette Bühnenmaschinerie.

Die Verleihung des Technik fürs Leben-Preises erfolgte am ersten Festabend.
Heizung
13.06.2018

Mit einem rauschenden Fest und der Verleihung des Technik fürs Leben-Preises beging Bosch das 100-jährige Bestehen seiner Gesellschaft in Österreich.

Aktuelles
01.06.2018

Der Gewinner des Swedish Steel Prize 2018 ist das italienische Unternehmen Mantella S.r.I. Es wird für seinen innovativen Stratosphere 3.0 Hinterkipp-Sattelauflieger ...

Wird ein freier Saal benötigt, kann die Tribüne automatisch in das Lager verfahren werden und verschwindet hinter den holzfurnierten Türen an der Rückwand des Saals.
Gebäudetechnik
29.05.2018

Bühnen und Tribünen. In Wiesbaden/D wird eine hochmoderne Veranstaltungshalle von Waagner-Biro technisch ausgestattet.

Werbung