Direkt zum Inhalt
Der neue große Akku-Winkelschleifer WPB 36-18 LTX BL 230 ist dank LiHD Technologie leistungsstark wie eine 2.400-Watt-Netzmaschine.

Stark mit Akku-Doppelpack

02.02.2017

2 x 18V = 36V: Über eine neue Schnittstelle arbeiten die 36-Volt-Winkelschleifer und -Kombihammer von Metabo jetzt auch mit zwei 18-Volt-Akkus.

Metabo bringt alle 36-Volt-Akku-Maschinen auch in einer Variante mit einer Schnittstelle für zwei 18-Volt-Akkus auf den Markt. So werden auch die großen, leistungsstarken Elektrowerkzeuge zu einem Teil der 18-Volt-Familie. Die ersten beiden Maschinen mit dieser Doppelpack Technologie sind der Kombihammer KHA 36-18 LTX 32 und der große Akku-Winkelschleifer WPB 36-18 LTX BL 230, den die Nürtinger vergangenen Herbst eingeführt haben. Möglich macht das eine 2x18-Volt-Schnittstelle, die die Leistung von zwei 18-Volt-Akkus in volle 36 Volt umwandelt. Metabo lässt den Anwendern so die freie Wahl zwischen beiden Voltklassen: Brauchen Profis ständig volle 36-Volt-Power fernab der Steckdose, arbeiten sie mit einer Maschine mit 36-Volt-Akku. Handwerker, die bereits mit verschiedenen Werkzeugen der 18-Volt-Familie arbeiten und entsprechende Akkus besitzen, greifen zu einer Maschine mit der 2x18-Volt-Schnittstelle.

Laut Metabo sind alle 36-18-Volt-Akkumaschinen auch in Zukunft hundertprozentig mit dem umfangreichen 18-Volt-Programm des Nürtinger Elektrowerkzeug-Herstellers kompatibel. Der Vorteil: Profis im Bauhandwerk und der Renovierung können jetzt selbst bei härtesten Anwendungen mit vorhandenen 18-Volt-Akkus arbeiten ohne in neue 36-Volt-Akkus investieren zu müssen. Dabei gilt: je höher die Akkukapazität, desto länger die Laufzeit der Maschine. Mithilfe des Metabo Ultra-M-Systems erkennt die Schnittstelle den Ladezustand beider Akkus und schützt den schwächeren Akkupack vor Überlastung und Tiefenentladung. Mit zwei Metabo LiHD 7.0 Ah Akkupacks beispielsweise laufen Akku-Kombihammer und Winkelschleifer ausdauernd und so kraftvoll wie ein Netzgerät.

Der Winkelschleifer WPB 36-18 LTX BL 230 ist wie sein 36-Volt-Äquivalent leistungsstark wie eine 2.400-Watt-Netzmaschine. Der große Scheibendurchmesser von 230 Millimetern und das schmale Getriebegehäuse ermöglichen bis zu 77 Millimeter tiefe Trennschnitte fernab der Steckdose. Mit ihrem komplett gekapselten bürstenlosen Motor mit Überlastschutz ist die Maschine auch in staubiger Umgebung robust und langlebig.

Mit dem Pick+Mix-System von Metabo können Handwerker sowohl den Kombihammer KHA 36-18 LTX 32 als auch den großen Akku-Winkelschleifer WPB 36-18 LTX BL 230 individuell mit passenden Akkupacks, Ladegeräten und Transportlösungen der 18-Volt-Klasse kombinieren. Metabo liefert beide Werkzeuge zusätzlich als Sets mit jeweils vier Akkupacks und zwei ASC-Ultra-Schnellladegeräten.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Stahlkonstruktion der Aussichtsplattform Karrenkante wird durch meterlange, hochfeste Schweißnähte zusammengehalten.
Blechtechnik
29.01.2018

Praxis. Schweißkantenformer im Einsatz beim Bau der Vorarlberger Aussichtsplattform Karrenkante.

Lässt sich durch Armierungseisen nicht stoppen: Der Bohrsatz TE-YX von Hilti.
Beton
13.12.2017

Hilti bringt eine neue Lösung für das Bohren in Beton auf den Markt.

Mit den Schraubsystemen werden über 20 verschiedene Schraubfälle am Chassis abgedeckt. Das Werkzeug lässt sich mit seinem Gegenhalter in allen Achsen drehen und schwenken.
Technik
22.11.2017

Praxis. Um den Lärm in der Wohnwagen-Fertigung zu reduzieren, ersetzte der deutsche Fahrzeugbauer LMC Caravan seine alten Druckluft-Impulsschrauber durch dokumentationsfähige ...

Mit TruTool N 1000 bis zu 10 Millimeter dicke Bleche vibrationsarm trennen.
Blechtechnik
02.08.2017

Wenn es darum geht, Blechdicken von bis zu 10 Millimetern zu trennen, ist der neue Dickblechnibbler N 1000 von Trumpf gefragt. Das Werkzeug wurde jüngst einem Facelift unterzogen und dadurch ...

Ortungsfunktion und volle Kontrolle über Einstellungen und Benutzungsrechte von Werkzeugen.
Metall- und Infotechnik
26.06.2017

Tool-Tracking und Tool-Security schützen Elektrowerkzeug vor Verlust und unberechtigter Benutzung.

Werbung