Direkt zum Inhalt
Beinahe die gesamte Belegschaft der Stefan Ritzer GmbH war bei dem viertägigen Betriebsausflug nach Hamburg dabei. Die Stimmung unter den Mitarbeitenden war hervorragend.

Stefan Ritzer GmbH unterwegs in Hamburg

17.12.2019

Zum 30-Jahr-Jubiläum waren die Mitarbeiter der Stefan Ritzer GmbH auf Erkundungstour in der norddeutschen Hansestadt.

„Unsere Kolleginnen und Kollegen leisten das ganze Jahr über hervorragende Arbeit. Das ist einer der Hauptgründe dafür, dass die Stefan Ritzer GmbH so erfolgreich arbeitet und heuer ihr 30-jähriges Firmenjubiläum feiert. Ohne motivierte ‚Metall Mandarine‘ wäre dieser große Erfolg niemals möglich gewesen. In diesem Sinne war unser viertägiger Betriebsausflug nach Hamburg auch ein Dankeschön an unser gesamtes Kollegium“ sagt Stefan Ritzer, Geschäftsführer der Stefan Ritzer GmbH.

Bildung und Unterhaltung

Das Programm für den viertägigen Aufenthalt gestaltete sich abwechslungsreich. Nach der Anreise mit dem Zug startete die Erkundungstour am Freitag mit einem Besuch im Airbus-Werk. „Da gab es natürlich sehr viel Interessantes zu sehen. Für uns ist Technik generell und Flugzeugbau besonders faszinierend“, berichtet Stefan Grießner, Projektleiter bei der Stefan Ritzer GmbH. Am darauffolgenden Samstag stand mit einer Hafenrundfahrt Erholung auf dem Programm. Am Abend hatten alle die Wahl zwischen einem Musical-Besuch und einer Kiez-Tour. „Es wurden Bars und die Reeperbahn besucht. Alle hatten viel Spaß, unser Kollegium versteht sich hervorragend“, freut sich Ritzer über den gelungenen Abend.

 

Werbung
Werbung