Direkt zum Inhalt
Alexandra und Christian Steigerwald, geschäftsführende Gesellschafter der Teufelbeschlag GmbH, sind in Österreich auf der Suche nach einem neuen „Mann vor Ort“.

Teufelbeschlag geht neue Wege in Österreich

17.04.2019

Neu-Organisation. Teufelbeschlag verändert seine Vertriebsstruktur in Österreich.

Nachdem man den österreichischen Vertriebspartner Herbert Pöchlauer (Geschäftsführer Pöchlauer KG, Westendorf) nach 25-jähriger Zusammenarbeit in den Ruhestand verabschiedete, möchte der Beschlagspezialist Teufelbeschlag mit Sitz in Türkenfeld im Großraum München nun neue Wege gehen. Bereits im Rahmen der Bau 2019 hat man deshalb angekündigt, seinen Vertrieb in Österreich neu zu organisieren. Derzeit sei man auf der Suche nach einem neuen „Mann vor Ort“, der als festangestellter Mitarbeiter die österreichischen Kunden betreut. Als Zwischenlösung werden österreichische Anfragen derzeit direkt vom Hauptsitz aus bearbeitet. „Wir wollen auch weiterhin eine optimale Betreuung unserer Kundschaft in Österreich sicherstellen und sie bei Planung und Einbau unserer Ganzglasanlagen, Schiebe- und Faltwänden unterstützen“, betont Christian Steigerwald, geschäftsführender Gesellschafter der Teufelbeschlag GmbH.

Werbung

Weiterführende Themen

Die gleichmäßige Gliederung der Fassade durch feine, in warmem Silberton schimmernde Aluminiumelemente betont die skulpturale Form des 38 Stockwerke hohen Frankfurter Marienturms.
Metallbau
07.08.2019

Komfort trifft Energieeffizienz: Das Roto-Beschlagkonzept für innovative Lüftungsklappen von FKN Fassaden kam beim Marienturm in Frankfurt zum Einsatz.

„Den Fenstern der Zukunft ist Technik egal.“ - diese Prognose wagte Roto Vorstand Eckhard Keill.
Aktuelles
12.07.2019

Beim „1. Wiener Fensterkongress" blickte Beschlägehersteller Roto in die Fensterwelt von morgen.

Hoch dichte und RC 2-taugliche Schiebesysteme können mit „Roto Patio Inowa“ gefertigt werden.
Metallbau
19.04.2019

Schiebebeschlag. Mit „Roto Patio Inowa“ will Roto ein neues Kapitel in seiner Firmengeschichte aufschlagen.

Die neuen, symmetrischen Roto Sicherheitsschließstücke für RC 2-taugliche Dreh- und Drehkipp-Fenster aus Aluminiumprofilen mit Euronut werden mit einer Stanzschraube zunächst nur geklemmt.
Metallbau
22.03.2019

Beschlagprogramme. Für die Drehkipp-Beschlagprogramme „Roto AL“ und „Roto AL Designo“ sind ab sofort neu entwickelte Sicherheitsschließstücke lieferbar.

Das System „Seamless“ ermöglicht eine nahezu rahmenlose transparente Architektur – und wurde dafür mit dem „iF Design Award 2018“ und mit dem „Red Dot Award 2018“ ausgezeichnet.
Aktuelles
01.08.2018

Auf 200.000 Quadratmetern Hallenfläche präsentiert die Megamesse BAU 2019 in München Architektur, Materialien und Systeme für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau in Neubau und Bestand.

Werbung