Direkt zum Inhalt
Zahlreiche Kunden konnten sich vor Ort über die verschiedenen Anwendungsfälle informieren, die mit BIM abgedeckt werden können.

Virtuelle Welten zum Greifen nah

02.07.2019

Eine Reise in die digitale Welt: Hilti eröffnet ein BIM Experience Center in Rotterdam.

Mit dem neuen Hilti BIM Experience Center in Rotterdam stellt sich Hilti den wachsenden Herausforderungen der Digitalisierung im Bauwesen und bündelt das Wissen seiner Experten in den Niederlanden. Ziel ist es, aus den Erfahrungen aus dem direkten Kundenkontakt weltweit standardisierte Rollen, Prozesse und Technologien zu etablieren, einen kontinuierlichen Wissenstransfer zwischen den Experten zu ermöglichen und damit BIM einem breiten Kundenkreis nutzbar zu machen.

Im Hilti BIM Experience Center erleben die Besucher, wie Bauprojekte mit BIM durchgeführt werden und wie sie Hilti auf diesem Weg begleitet. Auf greifbare und kundenorientierte Weise werden die BIM Services von Hilti entlang der gesamten Wertschöpfungskette präsentiert. Außerdem wird an verschiedenen Stationen ein kompletter Überblick über die verschiedenen Anwendungsfälle vermittelt, die mit BIM abgedeckt werden können. „Derzeit vollziehen sich große Veränderungen in der Bauindustrie, die sich in den nächsten zehn Jahren stärker wandeln wird als in den letzten 100 Jahren. Building Information Modeling wird einen wichtigen Platz in der Industrie einnehmen und auch in der zukünftigen Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten wird eine Transformation stattfinden“, sagt Stefan Nöken, Konzernleitungsmitglied der Hilti Gruppe bei der Eröffnung des Hilti Bim Experience Centers in Rotterdam.

Werbung

Weiterführende Themen

Vortragende beim Smart Innovation Steyr Stammtisch 4.0 am 3. Juni 2019 bei NKE in Steyr: (v.l.) Thomas Witzler, Juraj Mlynsky, Klaus Grissenberger, Walter Ortner (TIC Steyr), Veronika Krempl, David Schaljo, Gabriele Steininger und Paul Voithofer
Aktuelles
10.07.2019

Wie Digitalisierung als Motor für Effizienzsteigerung und Produktentwicklung in einem produzierenden, mittelständischen Unternehmen eingesetzt wird, veranschaulicht die NKE Austria GmbH bei ihrem ...

Wienerberger Österreich launcht App für Planer, Verarbeiter und Häuslbauer.
Aktuelles
27.06.2019

Der heimische Ziegelproduzent Wienerberger Österreich bringt eine App für Planer, Verarbeiter und Häuslbauer auf den Markt.

Das junge Unternehmen Dreikant nutzt die Möglichkeiten der Digitalisierung in der Kommunikation, in der Erschließung neuer Vertriebswege und in der Präsentation seiner Produkte.
Aktuelles
19.06.2019

Vom Tisch bis zum virtuellen Haus: Der Holzcluster Salzburg zeigte im Rahmen einer Veranstaltung in Hallein, wie unterschiedliche Betriebe aus der Holzbranche die Digitalisierung für sich nutzen ...

Noch bis zum 15. Juli können sich Unternehmen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen für eine Präsentation als Mitaussteller auf der "Fenestration Digital" bewerben.
Aktuelles
11.06.2019

Messe. Digitale Prozesse, Produkte, Prüfungen und Services – Infos über die gesamte Wertschöpfungskette der Fensterbranche wird die Fensterbau Frontale von 18. bis 21. ...

Rund 100 Gäste nahmen an der Automobilkonferenz 2019 am Fronius Standort in Sattledt teil.
Aktuelles
25.05.2019

Digitalisierung war das zentrale Thema der diesjährigen „Joining Smart Technologies“ Konferenz von Fronius.

Werbung