Direkt zum Inhalt
Die Pergola im Kirchpark in Kirchberg an der Raab hat eine integrierte Photovoltaik-Anlage und liefert Strom aus Sonnenenergie.

Vulkanland Metall: Neuer Ortskern für Kirchberg

12.09.2019

Vulkanland Metall war maßgeblich an der Errichtung des neuen Kirchparks im Zentrum von Kirchberg an der Raab beteiligt.

Der lange Wunsch nach einem Hauptplatz für Kirchberg war Grund für die Errichtung eines neuen Kirchparks im südoststeirischen Kirchberg an der Raab. Vulkanland Metall übernahm bei der Realisierung des Großprojekts zahlreiche Aufgaben. „Wir haben Stahlbaukonstruktionen errichtet. Außerdem wurden von uns die Geländer und Handläufe gefertigt sowie die Vordächer montiert", erzählt Harald Pachler, Geschäftsführer von Vulkanland Metall. Der Kirchpark verfügt über zwei Photovoltaik-Anlagen. Eine große befindet sich auf dem Dach des Betriebsgebäudes. Gestaltung und Montage der zweiten Anlage auf einer Pergola waren laut dem Unternehmer die größten Herausforderungen des Projekts. „Mit der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach werden 17 kW/h aus Sonnenenergie gewonnen, mit der kleineren 8 kW/h. Mit dieser Technik liegt der Ort ganz im Trend von grüner Energie, Nachhaltigkeit und Umweltschutz", so Pachler. Darüber hinaus zeichnet sich Vulkanland Metall für Alu- und Brandschutzportale, Alu-Schiebetüren sowie Verglasungen verantwortlich.

Werbung

Weiterführende Themen

V.l.: Otmar Burtscher, Collini; Markus Winkler, Doppelmayr Seilbahnen; Martin Kopf, Präsident der EGGA; Martin Mensinger, TU München/ Lehrstuhl für Metallbau; und Thomas Berr, Präsident des Österreichischen Stahlbauverbandes.
Metallbau
14.02.2020

Die neue Richtlinie „Stückverzinken von Stahlbauteilen“ stand im Mittelpunkt der Jännerausgabe des Stahlbaudialoges. 

Die Geschäftsführer der neuen Metallica Stahl- und Fassadentechnik GmbH: v.l. Jürgen Laky und Peter Tropper
Aktuelles
23.01.2020

Die Strabag-Tochter Metallica Stahl- und Fassadentechnik GmbH geht seit diesem Jahr eigene Wege.

Die neue Version LogiKal 11.4 bietet zahlreiche Features, mit denen Metallbauer ihre Produkte noch zeitsparender und effizienter konstruieren können.
Aktuelles
24.10.2019

Die Metallbau-Software von Orgadata bekommt ein Update.

Mit dem neuen Update lassen sich mit HiCAD auch gebogene Geländer in einer Ebene erzeugen. Dies gilt sowohl für Geländer entlang von Profilen als auch für Geländer entlang eines Kantenzuges.
Metallbau
23.10.2019

Das neue Service Pack der CAD-Software von ISD forciert Performancesteigerungen, Übersichtlichkeit, Benutzerfreundlichkeit sowie Funktionalität für Fassaden.

Elisabeth Kislinger-Ziegler freut sich über den „Best of Class“ Award für ein Projekt der Ziegler Stahlbau GmbH.
Aktuelles
10.10.2019

Am Stahltag des Netzwerk Metall wurde die Salzburger Ziegler Stahlbau GmbH für ein anspruchsvolles Bühnenbild-Element mit dem „Oscar“ der Metalltechnik ausgezeichnet.

Werbung