Direkt zum Inhalt

Wien: Aufsperrdienste im ATV-Test

21.11.2013

Dienstleister, die fair und korrekt arbeiten, werden in der ATV-Serie mit einer Medaille ausgezeichnet.

Man geht aus der Wohnung, holt die Post, die Tür fällt zu – schon ist man ausgesperrt. In der ATV-Serie „Der große Österreich-Test“ überprüft Moderator Andreas Moravec undercover die Qualität heimischer Produkt- und Dienstleistungsangebote. Dabei wurden im Oktober Wiener Aufsperrdienste unter die Lupe genommen. Gemeinsam mit Christian Adamovic als Vertreter der Wiener Innung beobachtete Moravec mit versteckter Kamera das Vorgehen von drei Schlüsseldiensten beim Öffnen einer Standard-Wohnungstüre in einem Wiener Mietshaus.

Dabei stellte sich heraus, dass es nicht nur preislich extreme Unterschiede gab (von 150 bis rund 400 Euro), sondern auch in der Professionalität der Dienstleister. Im Undercover-Test wurde auf mehrere Faktoren geachtet: ob bereits am Telefon eine Preisauskunft gegeben wird, wie viel Zeit der Handwerker für die Öffnung der Türe benötigt, ob sich der Aufsperrdienst von der Identität des Wohnungsmieters überzeugt und ob schließlich die Rechnung der vorherigen Preisauskunft entspricht. Alles zusammen Qualitätskriterien, die für das Gütesiegel des Kuratoriums für Einbruchschutz und Objektsicherung (KEO) notwendig sind.

Resümee von Schlossermeister Adamovic nach mehreren getesteten Kandidaten: „Von zufrieden bis gar nicht zufrieden.“ [red] 

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
31.07.2020

Vom Aufschwung bei industriell erzeugten Zaunsystemen profitierten ausschließlich jene aus Metall.

Würth Österreich ist mit ihrer Multikanalstrategie sehr erfolgreich.
Aktuelles
30.07.2020

Würth Grupper freut sich über Umsatzwachstum im ersten Quartal 2020. 

Die R+T wird auf 2022 verschoben.
Aktuelles
30.07.2020

Die nächste Ausgabe der R+T - Weltleitmesse für Rolladen, Tore und Sonnenschutz - wird verschoben und findet vom 21. bis 25. Februar 2022 statt.

Mit Amari wird das Aluminium-Großhandelsunternehmen Blecha einen neuen Eigentümer erhalten.
Aktuelles
27.07.2020

Die Amari Austria GmbH erwirbt den Neunkirchner Alu-Großhändler Blecha. Der beabsichtigte Zusammenschluss der beiden Unternehmen ist Mitte Juli bei der Bundeswettbewerbsbehörde angemeldet worden ...

Im Jahr 2019 konnte Bosch Power Tools mehr als 100 neue Produkte erfolgreich am Markt platzieren. Nun öffnete der Geschäftsbereich seine 18-Volt-Akku Plattform für andere Hersteller.
Aktuelles
21.07.2020

Bosch Power Tools treibt Innovationen voran und öffnet Akku-Plattform.

Werbung