Direkt zum Inhalt
Einfache manuelle Qualitätskontrolle.

Winkel messen mit Stil

07.08.2018

Auszeichnung für funktionales Design des Laserwinkelmessgerätes „KeMes“ von Keba.

Winkelmessung direkt an der Blechbiegemaschine.

Nachdem das neue Winkelmessgerät KeMes bereits mit dem begehrten „iF design award“ ausgezeichnet wurde, konnte es nun eine weitere Expertenjury überzeugen und erhält den „Red Dot“ für Produktdesign.

Damit darf sich das Linzer Elektronikunternehmen Keba dieses Jahr bereits zum zweiten Mal über die Auszeichnung mit einem anerkannten Designpreis freuen. Der Winkelmesser KeMes steht für eine völlig neue Art der Winkelmessung und wurde vor allem für Anwender von Abkantpressen konzipiert, um etwaige Winkelabweichungen schnell und unmittelbar während des Produktionsprozesses erkennen zu können. Das trägt maßgeblich dazu bei, Ausschuss zu vermeiden. Der Fertigungsvorgang muss nicht unterbrochen werden – der Laserwinkelmesser KeMes ermöglicht eine lückenlose Qualitätssicherung ohne Zeitverlust.

Im Gegensatz zu bisherigen Lösungen, wie zeitaufwändige manuelle Stichprobenkontrollen oder kostenintensive, in die Abkantpresse integrierte Messvorrichtungen, die nur als Insellösung für Maschinen eines spezifischen Herstellers einsetzbar sind, kann das Messsystem hersteller- und maschinenunabhängig eingesetzt und zudem auch zur manuellen Winkelüberprüfung herangezogen werden. Mithilfe von KeMes können blechverarbeitende Unternehmen einfach, präzise und zugleich schneller Blechwinkel vermessen und damit ihre Produktivität und die Qualität der Produkte steigern. [pi]

Autor/in:
Redaktion Metall
Werbung

Weiterführende Themen

Stanzmaschinen fertigen wirtschaftlich und mit hoher Flexibilität.
Technik
17.06.2018

Stanzmaschinen zählen in Schlosserei- und Metallbaubetrieben zu den kraftvollen Standardmaschinen. Ein Überblick über Hersteller und aktuelle Produkte von METALL- ...

Der Unterschied zwischen Festfeld und Öffnungsfeld ist aufgrund des neuen verdeckten Flügels von außen schwer zu erkennen.
Aktuelles
16.04.2018

Das neue Aluminiumfenster WicLine 75 Max steht für Design, Transparenz und Nachhaltigkeit auf höchstem Niveau.

Christoph Ott vom Linzer Start-up Testify demonstriert auf der Messe C4I, wie die Endkontrolle einer Straßenbahn via App funktioniert.
Intertool
12.04.2018

Eine Modell-Straßenbahn gibt Einblick in die Qualitätskontrolle von morgen. In einem Showcase werden auf der Messe „C4I“, zeitgleich zur Intertool in der Messe Wien, mobile Checklisten vorgeführt ...

Blechtechnik
13.02.2018

Wie montagefertige Blechmodule mit eingebrachten Verbindungselementen die Lieferkette verkürzen können.

Die Stahlkonstruktion der Aussichtsplattform Karrenkante wird durch meterlange, hochfeste Schweißnähte zusammengehalten.
Blechtechnik
29.01.2018

Praxis. Schweißkantenformer im Einsatz beim Bau der Vorarlberger Aussichtsplattform Karrenkante.

Werbung