Direkt zum Inhalt

Würth-Filiale Nr. 54

01.12.2019

Der Spezialist im Bereich Montage- und Befestigungsmaterial, eröffnete in Bad Vöslau einen Shop für Handwerker und Gewerbetreibende.

Auf einer Verkaufsfläche von 400m² werden rund 4.500 Artikel – von hochwertigen Maschinen, über Werkzeug bis zur persönlichen Schutzausrüstung – präsentiert. Mit dem neuen Kundenzentrum erweitert das Unternehmen sein Niederlassungsnetz in Österreich auf 54 Standorte.

Werbung

Weiterführende Themen

Elektronischer Handsauger „Nemo“ haftet an unterschiedlichen Materialien.
Aktuelles
13.11.2019

Ein Handgriff mit Akku und Vakuumpumpe hilft beim Heben und Platzieren von Bauteilen mit jeglicher Oberflächenstruktur.

Professionelle Beratung bei Würth in Bad Vöslau garantieren Niederlassungsleiter Jürgen Grünwald (links) und Heinrich Eitzenberger.
Aktuelles
31.10.2019

In Bad Vöslau eröffnete Würth seinen 54. Shop in Österreich.

Aktuelles
24.10.2019

Standing Ovations. Die Aufführung des „Lehrlingsjedermann“ beim Bundeslehrlingswettbewerb in Hallein erntete tosenden Applaus.

Freuen sich über die Inbetriebnahme der neuen Photovoltaik-Anlage: Alexander Schwab (Ökovolt), Bernd Kubinger (Würth), Alfred Wurmbrand (Würth), Johann Hell (Bürgermeister Böheimkirchen), Manuel Thaler (Ökovolt).
Aktuelles
03.09.2019

Am Standort der österreichischen Würth Zentrale in Böheimkirchen wurde vor kurzem die derzeit größte Eigenverbrauchs-Photovoltaikanlage Niederösterreichs in Betrieb genommen.

Technik
29.08.2019

Elektrowerkzeug. Die neue 12-Volt-Akku-Säbelsäge von Metabo ist kompakt und leicht für einen flexiblen Einsatz.

Werbung