Direkt zum Inhalt
Landtagsabgeordneter Hubert Lang, Landtagspräsident a.D. Franz Majcen, Herr KR Robert Rogner und Enkelkinder, Tourismusobfrau Maria Perl, Karl Semmler und Bürgermeister Franz Handler

Rogner Bad Blumau feiert 20-jähriges Bestehen

09.06.2017

Im Mai feierte Rogner Bad Blumau bereits seinen 20-jährigen Geburtstag. „Wir bleiben jung, dynamisch und bieten Außergewöhnliches“, so KR Robert Rogner, Gründer und Eigentümer des Rogner Bad Blumau.

 Bei der Jubiläumsfeier wurde von einigen Highlights begleitet. Es erfolgte der Startschuss für das lang ersehnte Wahrzeichen, das „Schneckenhaus“, welcher mit einem riesigen Heißluftballon in Schneckenform und einem symbolischen Spatenstich durch Herrn KR Rogner zelebriert wurde.„ROGNERS Arche Noah Raritätengarten“ mit bis zu 200 seltenen Obstbäumen wurden feierlich eröffnet. Die Präsentation der Erweiterung der Bio-Kosmetiklinie mit Vulkania® Heilwasser war einer der Höhepunkte. Der neue 420m² große Ruheraum „HimmelReich“, welcher in Kürze den Gästen noch mehr Qualität und Ruhe bieten wird, wurde erstmals öffentlich präsentiert. Dieser wird dann über exklusiv ausgestattete Logen, mit Ausblick auf die Vulkania® Badewelt, verfügen. Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste mit hausgemachten steirischen Tortillas und überbackenen Maischips aus dem neuen „ROGNERS Food Truck“, sowie einem exklusiven Bio-Bier in der ersten Edition Rogner. Eine Gala mit Stammgästen, Partnern und langjährigen MitarbeiterInnen des Hauses, eine bewegende Ansprache von Gründer und Eigentümer KR Robert Rogner und ein fulminantes Feuerwerk waren der gebührende Abschluss für die Feierlichkeiten. KR Robert Rogner: Vor 20 Jahren wurde Rogner Bad Blumau eröffnet, da war ich 56 Jahre alt. Jetzt bin ich 76 Jahre und kein bisschen müde und lege anlässlich der Geburtstagsfeier am 13. Mai 2017 den Grundstein für das eigentliche Wahrzeichen von Rogner Bad Blumau „das Schneckenhaus“. 

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
07.03.2017

Der Bäderkongress feiert von 22. bis 23. März in der Branboxx in Bergheim bei Salzburg bereits sein 30-Jähriges Jubiläum. So abwechslungsreich wie die letzten drei Jahrzehnte für die Bäderbranche ...

Aktuelles
07.03.2017

Am 12. Februar nutzten die Besucher des Gänserndorfer Hallenbads noch einmal die Möglichkeit, ein paar Runden zu drehen. Denn seither ist das Bad für Sanierungsarbeiten geschlossen. Bis 2019 ...

Aktuelles
06.03.2017

Einladung zur Autobus - Studienreise des Österreichischen Bäderverbands am 13. Juni 2017 zu den interessantesten Erlebnisbädern, Thermen und Kuranlagen in Böhmen und Mähren.

Die neuen Außensaunen versprechen einzigartige Ausblicke auf die Vorarlberger Bergwelt.
Aktuelles
10.01.2017

Zum zehnjährigen Jubiläum des Panoramahauses in Dornbirn wurden das Hotel und der exklusive Wellnessbereich wurden daher von über 80 Firmen um neun Millionen Euro erweitert und modernisiert.

Dr. Ernst Wastler, Vorstandsvorsitzender der VAMED AG, Niederösterreichs Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, M.A. (v.l.n.r.) bei der Pressekonferenz anlässlich der feierlichen Eröffnung des SILENT SPA in Laa an der Thaya. Mit seinem gesundheitstouristischen Premium-Angebot ist das Silent SPA das erste Day SPA Resort seiner Art in Österreich.
Aktuelles
07.12.2016

In 17 Monaten hat die VAMED ein neues, exklusives Refugium geschaffen, mit sakralen Stilelementen, mit einzigartigen, stimmungsvollen Räumen der Ruhe und mit einem individuellen, persönlichen ...

Werbung