Direkt zum Inhalt

SpaCamp 2015: Anmeldungen ab 1. Mai möglich

08.04.2015

Der Countdown läuft: Experten aus der deutschsprachigen Spa-, Wellness- und Gesundheitsbranche können sich ab 1. Mai unter www.spacamp.net für das impulsgebende Forum anmelden. Veranstaltungsort für das sechste SpaCamp von 6. bis 8. November 2015 ist Rheinland-Pfalz. 

Im Hotel Zugbrücke im Westerwald steht der Austausch in diesem Jahr unter dem Motto „Zuflucht grenzenloser Inspiration“. Ein abwechslungsreiches Programm mit Pre-Convention-Tour nach Bad Sobernheim, der Motto-Workshop „Die 5 Top Herausfor-derungen der Spa- und Wellnessbranche“ sowie weitere spannende Sessions rund um Spa und Wellness erwarten die Teilnehmer. Ben Hyven, Shootingstar der deutschsprachigen Zauberszene, sorgt für magische Momente während des Abendprogrammes. Ein Ticket kostet 229,- Euro inkl. Tagungsverpflegung, exkl. Hotelaufenthalt und Abendprogramm.  

Wie in den Jahren zuvor ist das SpaCamp als BarCamp konzipiert. Diese besondere Form der Fachveranstaltung macht den Reiz und Erfolg des SpaCamps als Ideenwerkstatt aus. Die Teilnehmeranzahl ist auf 170 Personen beschränkt und folgt dem Prinzip „first come, first served“. Bei einem BarCamp stehen Aktualität, Themenvielfalt und Austausch im Vordergrund. Deshalb schlagen die Teilnehmer die Themen selber vor und entscheiden dann, welche Punkte im Rahmen der Veranstaltung auf die Tagesordnung kommen. In maximal 18 Sessions (lockere Gesprächsrunden) diskutieren die Spezialisten und Multiplikatoren der Branche wie Hoteliers, Spa-Manager, -Ausstatter und –Berater, Kosmetikhersteller, Marketingprofis, Fachjournalisten, Blogger und Studenten über zukunftsträchtige Ideen und Innovationen im Wellness- und Gesundheitsbereich.

Wolfgang Falkner, Initiator des SpaCamp, freut sich über die Entwicklung des  SpaCamps zum Impulsgeber und zur Zukunftsschmiede innerhalb der Wellnesbranche. „Das Konzept des BarCamps ermöglicht, dass immer wieder Neues entsteht und die Themen- und Ideenvielfalt auf höchstem Niveau gesichert bleiben.“ 

Weitere Infos: www.spacamp.net

Autor/in:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Die neue Führungsspitze der European Waterpark Association mit (v.l.n.r.) Oliver Sternagel (Vizepräsident), Markus Achleitner (Präsident) und Jutta Kleiber (Vizepräsidentin).
20.11.2017

Die European Waterpark Association (EWA) hat eine neue Führungsspitze. Bei der Generalversammlung des Qualitätsverbandes der europäischen Freizeitbäder und Thermen in Köln wurde Markus Achleitner ...

Etwa 180 Teilnehmer beim 8. SpaCamp 2017 im Südburgenland in Österreich
Aktuelles
23.10.2017

Das SpaCamp, veranstaltet von Wolfgang Falkner, ging dieses Jahr bereits in die 8. Runde. Im frisch renovierten Falkensteiner Balance Resort Stegersbach informierten sich 180 Teilnehmer über ...

Spa Managerin des Jahres 2017 ist Marlis Minkenberg vom Severin’s Resort & Spa Keitum / Sylt.
Aktuelles
23.10.2017

Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband verleihen auch 2018 die Auszeichnung Spa Manager des Jahres. Ab sofort können alle Spa Manager/-innen für die Auszeichnung vorgeschlagen werden oder ...

Aktuelles
23.10.2017

Im 5. Bezirk wird ein bereits bestehendes Saunabad der Abteilung Wiener Bäder (MA 44) im Einsiedlerpark um ein Familienbad mit drei Kleinkinderbecken erweitert.

Werbung