Direkt zum Inhalt

Über 150.000 Besucher auf FIBO 2017

02.06.2017

Mehr Aussteller, eine gestiegene Internationalität und erneut mehr als 150.000 Besucher: Der Fitnessmarkt boomt. Diesen Trend unterstreicht auch die FIBO, die als weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit auf Wachstumskurs bleibt. 

Insgesamt 1019 Aussteller aus 49 Nationen (Vorjahr: 960 Aussteller / plus 6,1 Prozent) ­haben auf einer Fläche von 160.000 m² aktuelle Trends und Neuheiten aus der Fitness- und Gesundheitsbranche präsentiert. Erneut kamen mehr als 150.000 Besucher zur FIBO, darunter 83.000 Fachbesucher, mehr als jeder Vierte von ihnen aus dem Ausland. Damit stellte die FIBO den historischen Rekord des Vorjahres fast auf den Punkt genau ein.
Insgesamt 614 der 1019 Aussteller kommen inzwischen aus dem Ausland.

Werbung

Weiterführende Themen

Rund 50 Hoteliers, Spa-Inhaber und Branchen-Expertinnen tauschten sich beim Spa Gipfelevent aus.
Aktuelles
01.06.2017

Geballtes Branchen-Know-how mit 4 Experten an 2 Tagen an 1 Top Location brachte intensive Erfahrungen, konkrete Umsetzungs-Tipps aus der Praxis und jede Menge Austausch mit Kollegen. Sof fasst der ...

Von 7. bis 10. November 2017 wird die fsb in Köln stattfinden.
18.04.2017

Gut sechs Monate vor Start der FSB 2017 deuten alle Vorzeichen erneut auf eine erfolgreiche Veranstaltung hin. Bereits jetzt sind über 85 Prozent der Ausstellungsfläche der Internationalen ...

Aktuelles
07.03.2017

Der Bäderkongress feiert von 22. bis 23. März in der Branboxx in Bergheim bei Salzburg bereits sein 30-Jähriges Jubiläum. So abwechslungsreich wie die letzten drei Jahrzehnte für die Bäderbranche ...

Die neuen Außensaunen versprechen einzigartige Ausblicke auf die Vorarlberger Bergwelt.
Aktuelles
10.01.2017

Zum zehnjährigen Jubiläum des Panoramahauses in Dornbirn wurden das Hotel und der exklusive Wellnessbereich wurden daher von über 80 Firmen um neun Millionen Euro erweitert und modernisiert.

Dr. Ernst Wastler, Vorstandsvorsitzender der VAMED AG, Niederösterreichs Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, M.A. (v.l.n.r.) bei der Pressekonferenz anlässlich der feierlichen Eröffnung des SILENT SPA in Laa an der Thaya. Mit seinem gesundheitstouristischen Premium-Angebot ist das Silent SPA das erste Day SPA Resort seiner Art in Österreich.
Aktuelles
07.12.2016

In 17 Monaten hat die VAMED ein neues, exklusives Refugium geschaffen, mit sakralen Stilelementen, mit einzigartigen, stimmungsvollen Räumen der Ruhe und mit einem individuellen, persönlichen ...

Werbung