Direkt zum Inhalt

Werbung
News
17.08.2011

Auch wenn nach der Ostöffnung der große Ansturm auf den Bau ausbleibt - der Druck auf die Löhne ist da. Die BUAK hat seit Mai zahlreiche ausländische Firmen kontrolliert. Das Ergebnis: Bei jedem ...

News
12.08.2011

Beschäftigungsbewilligung, ade. Seit 1. Mai 2011 steht der heimische Arbeitsmarkt auch Arbeitswilligen aus mittel- und ostmitteleuropäischen EU-Mitgliedstaaten uneingeschränkt offen. Allfälligen ...

News
24.06.2011

Das Interesse am österreichischen Arbeitsmarkt aus den neuen EU-Mitgliedstaaten könnte doch größer sein als bisher von den österreichischen Experten vermutet.

News
02.05.2011

Die Öffnung des österreichischen Arbeitsmarktes für Arbeitnehmer aus Osteuropa könnte auch den Pfusch am Bau befeuern. Bereits 2010 wächst infolge eines robusten privaten Konsums die ...

News
29.04.2011

Das Wifo schwächt die Sorge vor dem Ansturm aus den Nachbarländern ab. Aufgrund einer Studie im Auftrag des Sozialministeriums geht klar hervor, dass weder Tschechen, Slowaken noch Ungarn ...

News
22.04.2011

Es ist nicht nur der Tag der Arbeit, der 1. Mai wird heuer auch ein Tag der Veränderung des Arbeitsmarkts", kündigt WKO-Präsident Christoph Leitl den bevorstehende Stichtag an, der Arbeitskräften ...

News
15.04.2011

Am 1. Mai wird der österreichische Arbeitsmarkt für die Bürger aus den osteuropäischen Ländern geöffnet. Die heimischen Wirtschaftstreibenden fürchten, dass sich die Ostöffnung nachteilig auswirkt ...

News
28.01.2011

Die Witterung erschwert das Arbeiten auf dem Bau, Aufträge werden auf den Frühling verschoben. Der Winter ist am Bau eine harte Zeit, Versuche, Personal dennoch weiterzubeschäftigen, fruchten ...

News
03.12.2010

Personen mit Lehrabschluss haben wesentlich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Pflichtschulabsolventen haben das höchste Risiko, arbeitslos zu werden.

News
01.10.2010

„Österreich hat in der Krise richtig reagiert“, davon ist Christoph Leitl, WKÖ-Präsident, überzeugt. Die Wirtschaft hat sich laut Leitl in der Krisensituation gut verhalten.

Seiten

Werbung