Direkt zum Inhalt

Werbung
Der Laser Flex 4.0 ist ein Beispiel für den Einsatz von Industrie 4.0 in der Blechbearbeitung.
Blechtechnik
21.06.2017

Kleine Losgrößen, steigender Wettbewerbsdruck aus Asien, zunehmende Vernetzung und fortschreitende Digitalisierung — das sind die Herausforderungen, denen sich Unternehmen aus der Metallbranche in ...

Hohes Tempo: Die Isolierglaslinie „B’Speed“ von Bystronic glass ist eine schnelle Linie zur Isolierglasfertigung, die Drei- und Vierfach-Einheiten in kürzester Taktzeit produziert.
Werkstoff & Technik
20.06.2017

Kostensenkungen sind in der von Manufaktur geprägten Glasproduktion und -verarbeitung schwierig, heißt es oft. Innovative Ansätze zur Automatisierung und intelligenten Vernetzung von ...

Suhner Spindel BEX35 mit Kuka-Roboter im Testlabor.
Technik
05.01.2017

Das Suhner Power-Pack für vollautomatisierte Bearbeitung hilft beim robotergestützten Bohren, Schleifen, Feilen, Sägen und Entgraten mit Schnellwechsellösungen.

Philipp Wallner, MathWorks, über Herausforderungen und Strategien für Unternehmen angesichts des digitalen Wandels
E-Technik
17.06.2016

In den Bereichen Automation und Mechatronik gibt es ein Schlagwort, um das man auch beim Thema Automatisierung von Produktionsprozessen nicht herumkommen wird: Industrie 4.0. 

(v.l.n.r.): DI Harald Mayr (Institutsleiter BTI), Mag. Dr. Henrietta Egerth (Geschäftsführerin FFG), Lisa Schiefermayr, Michael Strassmair, Rita Trautwein, Ing. Martin Trautwein (alle Rapperstorfer Automation), Staatssekretär Dr. Harald Mahrer, Ing. Christoph Mostler (Standortleiter Maba), Florian Hangweyrer (Beko Engineering), Ing. Hubert Rapperstorfer (Geschäftsführer Rapperstorfer Automation), Birgit Schimak und DI Martin Leitl (Präsident ACR)
Aktuelles
08.10.2015

Das oberösterreichische Start-up-Unternehmen Rapperstorfer steht kurz vor der Weltpremiere seiner vollautomatisch produzierten Korbwand.

E-Technik
27.05.2015

184 Aussteller präsentierten vom 19. bis 21. Mai im ausgebuchten Design Center Linz die Neuheiten der Automatisierungsbranche

.

Virtual Welding - Schweisstrainer für Roboter
Aktuelles
12.02.2015

Für das Training von Roboterprogrammierern hat Fronius die Simulationsplattform Virtual Welding Robotics entwickelt. 

Technik
04.09.2014

Effiziente Produktion und automatisierte Lösungen für Maschinen sind auch in kleineren Betrieben ein wichtiges Thema. Die neuen Automatisierungslösungen für 2-D-Lasermaschinen von Trumpf bieten ...

Fachnews
16.08.2012

Mit 1. Juli 2012 nahm die neue Dreier-Geschäftsführung des Vorarlberger Stahl- und Metallkonzerns EHG, bestehend aus Stefan Girardi, Markus Lutz und Karl Schwärzler, ihre Arbeit auf. Der bisherige ...

Seiten

Werbung