Direkt zum Inhalt

Werbung
Der Andrang sowie der Gesprächsbedarf waren auch bei der zweiten Jahrestagung für Baurecht und Baustandards ungebrochen.
Aktuelles
11.12.2019

Die zweite Auflage der Jahrestagung für Baurecht und Baustandards zeigte, dass sich in den ­letzten Jahren schon viel bewegt hat, die Arbeit aber weitergehen muss.

Das VDMA Symposium Brandschutz und Entrauchung „Die neuen Regularien und Vorgehensweisen im Fokus“ bringt Anwender und Hersteller ins Gespräch.
Aktuelles
07.11.2019

Das VDMA-Symposium Brandschutz und Entrauchung Die neuen Regularien und Vorgehensweisen im Fokus“ findet am 12. März 2020 im Audi Forum Neckarsulm statt.

Rainer Stempkowski und Katharina Müller gaben Auskunft über eine rechtssichere Baustellendokumentation.
Aktuelles
25.01.2019

Die rechtssichere Baustellendokumentation ist ein wichtiges Steuerungsinstrument für Auftraggeber und Auftragnehmer.

Das Austrian Standards Institute lädt zur Jahrestagung für Baurecht und Baustandards.
Aktuelles
01.10.2018

Am 28. November findet die erste Jahrestagung für Baurecht und Baustandards bei Austrian Standards statt. 

Prüfingenieur Florian Willer versucht im ift-Technologiezentrum vergeblich, ein Fenster der Einbruchklasse RC2 in 3 Minuten aufzubrechen.
Brandschutz
25.05.2018

Ift-Branchenkongress informierte zu wichtigen Regeländerungen und technischen Trends.

ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück und ÖVP-Landtagsabgeordneter Albert Hofer (v.l.) präsentieren ihre Vorschläge.
Aktuelles
29.01.2018

Die Vorarlberger ÖVP will 2018 der Baulandhortung entgegentreten.

Rechtstipps
31.08.2017

Zusatzaufträge kommen bei Bauaufträgen täglich vor. Ob sie auch gültig sind und bezahlt werden, ist eine andere Frage.

Baurechtsexpertin Katharina Müller beim Baurechts-Jour-fixe ihrer Kanzlei.
News
11.04.2017

Der Baurechts-Jour-fixe der Wirtschaftskanzlei Müller Partner widmete sich den Vorteilen der außergerichtlichen Streitbeilegung.

Der ESCL-Kongress 2016 beleuchtet das komplizierte Verhältnis von Normen und Baurecht
Aktuelles
27.09.2016

Österreichische Gesellschaft für Baurecht und Bauwirtschaft veranstaltet vom 6. bis 8. Oktober den ESCL Kongress.

Die Vortragenden des Baurechtsforums 2016: Hannes Pflaum, Manfred Straube, Thomas Rakta, Christoph Wiesinger, Irene Welser, ­Thomas Müller, Patrick ­Panholzer, Alexander ­Schopper, Hermann Wenusch, ­Wolfgang ­Lauchner und Manfred ­Essletzbichler (v. l.).
Aktuelles
24.05.2016

Großer Andrang beim zweiten Baurechtsforum zeigt Wunsch nach Rechtssicherheit auf.

Seiten

Werbung