Direkt zum Inhalt

Werbung
v.l. Manfred Matzinger-Leopold (Münze Österreich), Gerald Goger (TU Wien), UWKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller, Meliha Honic, Patrick Jaritz, Benjamin Kromoser, TUW-Rektorin Sabine Seidler, Wilhelm Reismann (Plattform 4.0).
Aktuelles
22.05.2018

Der Alumni Club der TU Wien hat gemeinsam mit der Plattform 4.0 und der WKÖ erstmals den PINT vergeben. Lesen Sie hier, wer gewonnen hat.  

Aktuelles
22.05.2018

Der Alumni Club der TU Wien hat gemeinsam mit der Plattform 4.0 und der WKÖ erstmals den PINT vergeben. Lesen Sie hier, wer gewonnen hat.  

F&E-Aktivitäten treiben die Herstellung zukunftsweisender Produkte in den Walzwerken voran.
Blechtechnik
17.04.2018

Stahl-Entwicklung 4.0. In einer Forschungskooperation entschlüsselt der Grobblechhersteller Dillinger Geheimnisse des Stahlgefüges.

Das Labor für Atomsonden-Tomographie an der Universität des Saarlandes.
Technik
22.03.2018

Saarbrücker Informatiker und Materialforscher optimieren die Werkstoff-Klassifizierung.

Für eine Wildbrücke an der Koralmbahn wurde Ende 2017 eine aufblasbare Betonkuppel realisiert.
Aktuelles
26.02.2018

Für die Umsetzung von Ideen und die Entwicklung von Prototypen braucht es Mut und Geld. Beides ist keine Selbstverständlichkeit, weiß Johann Kollegger von der TU Wien.

Wand
01.02.2018

Die weitaus meisten Photovoltaikmodule in Deutschland und Österreich sind auf Dächern montiert. In die Gebäudehülle werden bisher nur die wenigsten integriert. Ein Forschungsprojekt unter ­Leitung ...

Forschung und Ausbildung sollen im Zentrum am Berg im Erzberg Hand in Hand gehen.
Aktuelles
16.01.2018

Das Zentrum am Berg der Montanuniversität Leoben wächst stetig. Robert Galler erzählt von der Vision, dem aktuellen Baufortschritt und laufenden Forschungsprojekten.

Zweiter Platz beim Handwerkspreis der WKO Oberösterreich für die Hightech-Entwicklung von Microsample.
Aktuelles
13.12.2017

Ein oberösterreichisches Start-up ermittelt zuverlässige Werkstoffparameter für Mikro-Bauteile.

Die prestigeträchtige Auszeichnung geht erstmals an die Montanuniversität Leoben. Stefan Pogatscher wird damit die Bewegung von Atomen in Metallen untersuchen.
Aktuelles
05.10.2017

Stefan Pogatscher, assoziierter Professor an der Montanuniversität Leoben, erhält den mit 1,5 Millionen Euro dotierten „Starting Grant“ des Europäischen Forschungsrates ( ...

Die glücklichen Gewinner der diesjährigen, im Rahmen der ACR-Enquete verliehenen Preise.
Aktuelles
04.10.2017

Tragbares Himmelslicht, belüftete Fenster, Fassadenmodule inklusive Haustechnik und eine Verschlusskappe für eine neue Getränkegeneration: spannende Innovationen beim 12. ACR Kooperationspreis. ...

Seiten

Werbung