Direkt zum Inhalt

Werbung
Metallbearbeitungstechnik, 3. Lehrjahr, v. l.: Hans-Jörg ­Gärtner, Jürgen Mandl, Marco Kohlmaier (3.), Raphael Egarter (1.), Tim Ioakeim (2.), Karoline Eglau.
Innung & Netzwerke
14.07.2017

47 Lehrlinge aus Kärntner Gewerbe- und Industriebetrieben traten am 10. Juni 2017 in Villach zum Landeslehrlingswettbewerb an.
Fotos: Patrick Sommeregger-Baurecht ...

Hans-Jörg Gärtner (Landes­innungsmeister Metall), Klaus Rainer (LIM Elektro), Klaus Kronlechner (Spartenobmann und LIM Mechatronik), Referent Alois ­Süssenbacher und Gerhard Oswald (LIM Installateure) diskutierten bei der ersten gemeinsamen Fachgruppentagung in Kärnten über das Thema „Digitalisierung“.
Innung & Netzwerke
24.02.2017

Welche Chancen sich für die Kärntner Gewerbe- und Handwerksunternehmen durch die Digitalisierung ergeben, stand im Mittelpunkt der größten Gewerbe-Fachgruppentagung Kärntens.

Neue Zusammenarbeit: Im Lehrberuf Zerspanungstechnik traten 14 Teilnehmer und eine Teilnehmerin aus Gewerbe und Industrie gemeinsam zum Wettbewerb an.
Innung & Netzwerke
15.06.2016

Nicht nur die Rekordteilnahme, auch die erstmalige Kooperation von Gewerbe und Industrie machten den Kärntner Metalltechnik-Lehrlingswettbewerb 2016 zu einem besonderen Ereignis. ...

Der 39-jährige Metall- und Maschinenbautechniker Hans-Jörg Gärtner ist seit April 2015 neuer Kärntner Landesinnungsmeister.
Innung & Netzwerke
05.08.2015

Mit Dipl.-Ing. (FH) Hans-Jörg Gärtner hat die Kärntner Metalltechnik-Innung seit April 2015 einen neuen Landesinnungsmeister.

News
27.02.2013

Mit dem traditionellen Spatenstich erfolgte auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Spedition Schenker am Klagenfurter Südring der Startschuss zur Errichtung des neuen Baumit Baustoffzentrums.

News
06.10.2011

Eine Serie von Neueröffnungen startet der Großhandelskonzern Würth. Die Filialen Leibnitz-Gralla, Wolfsberg und Neusiedl am See machen bis 1. November den Anfang, bis Mitte nächsten Jahres sind ...

News
04.10.2011

Mehr als 40 Millionen Euro wird die Asfinag im kommenden Jahr in die Kärntner Autobahnen investieren. 17 Millionen Euro kostet dabei allein die Generalerneuerung der A 2 vom Großliedltunnel bis ...

Werbung