Direkt zum Inhalt

Werbung
Mit dem EHLA-Verfahren lassen sich Metallschutzschichten mit extremer Hochgeschwindigkeit aufbringen.
Aktuelles
14.06.2018

Für sein innovatives EHLA-Verfahren (Extremes Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen) hat das Fraunhofer Institut für Lasertechnik ILT den deutschen Stahl- ...

Schnelle Schliffe – von grob bis fein – mit einer neuen  Keramik-Aluminiumoxid-Körnung.
Oberflächentechnik
11.06.2018

In der Metallbearbeitung zählt das Schleifen zu den häufigsten Bearbeitungsarten von Oberflächen. Die dazu notwendigen Werkzeugmaschinen und Schleifmittel bieten individuelle Stärken. METALL gibt ...

Welche Art der Beschichtung darf’s denn sein? Mittlerweile werden auch Lacke aus natürlichen Rohstoffen angeboten.
Themen
16.05.2018

Immer mehr Kunden wünschen sich bei der Auswahl der Oberflächenbehandlung eine natürliche Anmutung. Die Entscheidung für ein passendes Produkt hängt dabei auch von den Ansprüchen des Kunden ab.  ...

Beim Erstauftrag für Inneneinrichtungen trägt man das Öl satt auf die Oberfläche auf, nach einer Einwirkzeit wird das überschüssige Material mit einem fusselfreien Tuch egalisiert.
Themen
16.05.2018

Immer mehr Kunden wünschen sich bei der Auswahl der Oberflächenbehandlung eine natürliche Anmutung. In Teil 1 wurden Techniken mit Lack, Wachs und Lasuren beschrieben, aber auch Öle sind eine ...

Technik
21.04.2018

Neues „2-step“-Schleifsystem für Winkelschleifer bringt Zeitersparnis bei der Oberflächenbearbeitung

Rudi Reidl, Abteilungsleiter Oberflächentechnik bei EVVA (links) und sein Kollege Ronny Wachter arbeiten erfolgreich mit der neuen Roboter-Schleifanlage der SHL AG.
Oberflächentechnik
16.04.2018

Schleifanwendung. Mit einer Maßgeschneiderten Roboter-Schleifanlage automatisiert der Wiener Traditionsbetrieb EVVA die Bearbeitung von Profilzylindern und Hangschlössern ...

Nach und nach sollen auch Sonderwerkzeuge mit der MMP-Technologie vor allem für die Serienbearbeitung angeboten werden.
Intertool
27.03.2018

Oberflächenbehandelte Schneidwerkzeuge von HAM arbeiten reibungsärmer und reduzieren den Materialverschleiß.

Schliffbilder nach dem Korrosionstest: KTL-Beschichtung (li.) gegenüber Beschichtung mit konventionellem Lack (re.).
Oberflächentechnik
21.03.2018

Durch kathodische Tauchlackierung (KTL) entsteht eine sehr gleichmäßige Beschichtung mit hoher Oberflächenqualität, hohem Korrosionsschutz und weitgehender Beständigkeit ...

Aktuelles
26.02.2018

Auf den Oberflächentagen 2018 in Leipzig geht der deutsche Zentralverband Oberflächentechnik (ZVO) neue Wege der Präsentation.

Nickelfreisetzung laut Definition von „prolonged contact“.
Oberflächentechnik
07.02.2018

Nickelbeschränkung und der verlängerte Hautkontakt: Der Versuch einer wissenschaftlichen Begründung durch die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) hinterlässt ...

Seiten

Werbung