Direkt zum Inhalt

Werbung
Recht
21.11.2018

Muss der Auftraggeber einem Dritten, der anlässlich eines Bauvorhabens zu Schaden kommt, Ersatz leisten, kann er sich am Auftragnehmer regressieren. Haftungsgrenzen können diesen Regressanspruch ...

Recht
21.11.2018

Als schwarze Schafe werden Bieter bezeichnet, die nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen des Bundesvergabegesetzes 2018 (BVergG) wegen mangelhafter Ausführung früherer ­Aufträge aus einem ...

Recht
12.11.2018

Es ist allgemein bekannt, dass Abreden über Preise oder die Beteiligung bei Ausschreibungen verboten sind. Neu ist, dass das Bundesvergabegesetz 2018 (BVergG 2018) die Schwelle für den Ausschluss ...

Recht
12.11.2018

Im Vertragsrecht gilt „pacta sunt servanda“, Verträge sind einzuhalten! Trotzdem schwebt oft ein Vertragsrücktritt wie das Damoklesschwert über einem Bauprojekt.

Recht
19.10.2018

Bauherr und Bauunternehmer verfolgen (im Idealfall) dasselbe Ziel, nämlich den erfolgreichen Abschluss des Bauvorhabens. Damit dieses Ziel erreicht wird, treffen in der Praxis nicht nur den ...

Recht
19.10.2018

Bieterlücken werden häufig in Ausschreibungen verwendet. Dabei ist oft die Frage, ob eine nicht sorgfältig ausgefüllte Bieterlücke zum Ausscheiden des Angebots führt, zu beantworten.

Recht
09.10.2018

Nebenpflichten, die dem reibungslosen Ablauf des Werkvertrages dienen, können vertraglich vereinbart werden oder sich aus der Übung des redlichen Verkehrs sowie dem Gesetz ergeben.

Recht
05.10.2018

Baustellengemeinkosten führen aufgrund ihres „Eigenlebens“ oft zu Diskussionen, obwohl deren Ausschreibung im Bundesvergabegesetz 2018 deutlich vorgegeben ist.

Experten diskutierten Datenschutz, v.l.n.r: Werner Sejka (Moderator), Wolfgang Resch (Österreichische Computer Gesellschaft – OCG), Georg Beham (PwC | Partner, Cybersecurity & Privacy), Walter Khom (bit media e-Solutions GmbH), Matthias Schmidl (Datenschutzbehörde), Martin Leiter (ÖBB), Horst Nadjafi (msecure GmbH), Götz Blechschmidt (msecure GmbH), Ronald Bieber (OCG Generalsekretär).
Aktuelles
12.09.2018

Mehrheitlich positiv fällt die Bilanz der OCG zur am 25. Mai in Kraft getretenen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) aus. Trotzdem bleibt noch viel zu tun.

Service
13.08.2018

Aus für Rauchen im Büro seit 1.5.2018? Mitnichten!

Seiten

Werbung